Univ.-Prof. Dr.Bernhard Wielke

Physiker mit Schwerpunkt technische Physik & Verkehrsunfallaufklärung

Physiker sowie allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für technische Physik und Verkehrsunfallaufklärung seit 1980. Seine wissenschaftlichen Arbeiten: Metallphysik, zahlreiche Projekte gemeinsam mit Unfallchirurgie (künstliches Bypass-Herz, Osteosynthesemethoden), ca. 120 Fachartikel, Co-Autor und Co-Herausgeber des „Handbuch des Verkehrsunfalls“, Teil 2, 3. Auflage, Verlag Manz 2019.