Univ. Prof. Priv.-Doz. DI Dr.Rene Mayrhofer

Johannes Kepler Universität Linz

Seit 2014 leitet er das Institut für Netzwerke und Sicherheit und das LIT Secure and Correct Systems Lab der Johannes Kepler Universität Linz. Dort forscht und lehrt er als Universitätsprofessor. Seit 2020 leitet er das Christian Doppler Labor für private digitale Authentifizierung in der physischen Welt (Digidow). Seine aktuellen Forschungsinteressen liegen im Bereich der benutzbaren Sicherheit und Privatsphäre an der Schnittstelle zu Netzwerkkommunikation, eingebetteten und mobilen Systemen und maschinellem Lernen mit einem Fokus auf digitale Identitäten. Er ist (Mit-)Autor von über 100 akademischen Veröffentlichungen in Journalen, Konferenzen oder Workshops.