Haftung & Verantwortung im Arbeitnehmerschutz

Richtiges Verhalten & Risiken als Führungskraft/Beauftragter

Seminar-ID:
10551
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Das nehmen Sie mit

Beim Thema Arbeitnehmerschutz stehen oft Aspekte im Mittelpunkt, bei denen es immer wieder zu Unsicherheiten kommt: Wie verhalte ich mich, wenn Arbeitnehmer unter Alkoholeinfluss stehen? Was kann ich tun, wenn ein Arbeitnehmer die persönliche Schutzausrüstung nicht verwenden will? Als Führungskraft begegnen Sie immer wieder Spezialszenarien, deren Lösungen in keinem Lehrbuch zu finden sind - Ihre Fragen werden hier beantwortet und sichern eine aktive & individuelle Mitgestaltung des Seminars.

Ihr Programm im Überblick

  • Haftungsrisiken von Beauftragten (z. B. SFK, SVP, Brandschutzbeauftragte)
  • Regress der Sozialversicherungsträger | Alkohol am Arbeitsplatz
  • Bedeutung der Unterweisung | Unterweisung – ausreichend und nachweislich
  • Dokumentationspflichten nach dem ASchG – Wie dokumentiere ich rechtskonform?
  • Umgang mit Betriebsfremden | Überlassene Arbeitnehmer
  • Pflichten der Arbeitnehmer – was tun bei sicherheitswidrigem Verhalten?
  • Wann ist das Restrisiko akzeptierbar?
  • Beschaffenheit, Auswahl und Verwendung von persönlicher Schutzausrüstung
  • Alleinarbeitsplätze 

Interessant für

  • Sicherheitsfachkräfte und Sicherheitsvertrauenspersonen
  • Sicherheitstechnische Zentren
  • Betriebsleiter, technische Leiter | Betriebsräte
  • Ingenieurbüros, Ziviltechniker
  • Behörden, Interessenvertretungen 

Referent*in

  • thumbnail

    Patricia Puhr

    Expertin im Bereich Arbeits- und Sozialrecht

  • thumbnail

    Christian Schenk

    Fachmann für Arbeitsplatzevaluierung & Grundlagen im Arbeitnehmerschutz

Downloads

Jetzt direkt online buchen!

  • 11.11.2022 11.11.2022 1 Tag 1T Wien Präsenz
    • 09:00–17:00 Uhr
    • Präsenz  550,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

    • Online

      Sie möchten diesen Kurs lieber online besuchen? Dann fragen Sie gleich an. Unsere Bildungsberater melden sich zeitnah bei Ihnen.

Sie haben Fragen?

Mag. phil. Mariana Jankechová

Bildungsberaterin

+43 1 713 80 24-71 +43 676 602 40 98 E-Mail

Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden