Unterhalt korrekt berechnen, nicht schätzen

inkl. Programme für Ihren Laptop zur sofortigen Anwendung!

Seminar-ID:
10669
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Das nehmen Sie mit

Unterhalt korrekt berechnen – so geht’s: Erfahren Sie mehr über die rechnerische Ermittlung der Unterhaltsbemessungsgrundlage und die Anrechnung der Familienbeihilfe. Inkl. Zugang zu Berechnungsprogrammen!

Ihr Programm im Überblick

  • Korrekte Berechnung der Unterhaltsbemessungsgrundlage
  • Rechnung bei unzumutbar hohen Arbeitsplatzfahrtkosten
  • Berechnung der Unterhaltsbemessungsgrundlage mit Tabellenkalkulation
  • Berechnung des Unterhalts (bis zu vier Kinder)
  • Korrekte Anrechnung der Familienbeihilfe (bis 31.12.2018)
  • Rechnung Unterhalt bei Eigeneinkommen | Grenzwertberechnungen bei Eigeneinkommen 
  • Mangelfallrechnungen
  • Unterhaltsausgleichrechnung bei getrennten Kindern gemeinsamer Eltern
  • Zinsenberechnungen bei Unterhalt

Interessant für

  • Rechtsanwälte, RAA 
  • Richter
  • Rechtspfleger | Mediatoren 
  • Mitarbeiter der Jugendwohlfahrt 
  • Mitarbeiter von Beratungsstellen

Referent*in

  • thumbnail

    Günter Tews

    Jurist und Eheberater mit der Spezialisierung im Familienrecht

Downloads

Jetzt direkt online buchen!

  • 15.06.2023 15.06.2023 5 Stunden 5S Wien Präsenz
    • 14:00–19:00 Uhr
    • Präsenz  410,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

    • Online

      Sie möchten diesen Kurs lieber online besuchen? Dann fragen Sie gleich an. Unsere Bildungsberater melden sich zeitnah bei Ihnen.

Sie haben Fragen?

Jeffrey Müller-Büchse

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-38 E-Mail

Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden

Meine Empfehlungen für Sie

13.06.2023+1
 440,-

Tagung Familienrecht

Aktuelle Entwicklungen & Reformpläne

26.09.2023
Ab  540,-