IAS/IFRS-Jahresabschluss-Analyse für Kreditinstitute & Bilanzanalysten

Internationale Publizitätsvorschriften & Kennzahlen im Überblick

Seminar-ID:
10875
Kursinfo
:
Experte
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Das nehmen Sie mit

Die Analyse des Jahresabschlusses ermöglicht einen Einblick in die wirtschaftliche Lage und die Leistungsfähigkeit des zu analysierenden Unternehmens. Lernen Sie wesentlichen Kennzahlen kennen, um eine Aussage über die Bonität der zu beurteilenden Gesellschaften treffen zu können. Zudem steht die Kennzahlenanalyse unter dem Blickwinkel von Basel III und die Anforderungen der Capital Requirements Directive (CRD) im Blickpunkt.

Ihr Programm im Überblick

  • Internationale Rechnungslegungsvorschriften
  • Internationale Publizitätsvorschriften
  • Bilanzpolitische Wahlrechte & Ermessensspielräume
  • Kennzahlenanalyse unter dem Blickwinkel von Basel III & der Anforderungen der CRD
  • Kennzahlen in der Jahresabschlussanalyse
  • Vermögenskennzahlen
  • Finanzierungskennzahlen
  • Erfolgswirtschaftliche Kennzahlen
  • Moderne Kennzahlen und Methoden

Interessant für

  • Kommerzkundenbetreuer
  • Unternehmensanalysten
  • Führungskräfte mit Kreditvergabekompetenz
  • Mitarbeiter der Kreditabteilung, des Kreditrisikomanagements und der Internen Revision
  • Mitarbeiter des Rechnungswesens & des Controllings
  • Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Revisoren
  • Bilanzbuchhalter
  • Mitarbeiter der Buchhaltung

Referent*in

Jetzt direkt online buchen!

  • 15.12.2021 15.12.2021 1 Tag 1T Wien Präsenz
    09:15 bis 17:15 Uhr
    • Präsenz  510,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

  • 23.06.2022 23.06.2022 1 Tag 1T Wien Präsenz
    09:15 bis 17:15 Uhr
    • Präsenz  510,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

Sie haben Fragen?

Jeffrey Müller-Büchse

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-38 +43 664 837 84 21 E-Mail
Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden