Das Wiener Zinshaus - Bewertung und Marktsituation

inkl. OGH-Urteil zum Richtwertmietzins

Seminar-ID:
10992
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Das nehmen Sie mit

Zinshäuser prägen seit jeher das Stadtbild von Wien – umso wichtiger ist deren korrekte Bewertung. Stolpern Sie künftig nicht mehr über häufige Gefahren & Fallen beim Erwerb bzw. der Bewirtschaftung. Lernen Sie praxisrelevante (miet)rechtliche Aspekte & damit zusammenhängende Ertragssteigerungen, Verwertungskonzepte sowie die aktuell gültige Bauordnung kennen. Konkrete Zahlungsbeispiele, praktische Tipps sowie ein Musteranbot für ein Zinshaus helfen Ihnen, das Erlernte in der Praxis umzusetzen.

Ihr Programm im Überblick

  • Bewertungsmethoden
  • Mustergutachten
  • Analyse verschiedener Zinshaustypen
  • Rechtliche Grundlagen der Zinshausbewertung
  • Gefahren und Fallen beim Zinshauserwerb bzw. bei der Bewirtschaftung
  • OGH Urteil zum Richtwertmietzins 5 Ob 74 / 17 v
  • Lagezuschlagskarte MA 25 vom September 2018
  • Derzeitige Marktsituation
  • Spannungsfeld zwischen rechtlich zulässigen Mieten / am Markt bezahlten Mieten
  • Sanierungsansätze / Kautionen
  • Erhaltungsbedarf | Laufende Verfahren | Bauaufträge
  • Mietrechtliche Hauptmietzinsreserve
  • Wohnrecht, Fruchtgenussrecht, Leibrente etc.
  • Musteranbot eines Anbotlegers für ein Zinshaus / Worauf Sie bei der Erstbesichtigung achten müssen

Interessant für

  • Sachverständige für Liegenschaftsbewertungen
  • Immobilienmakler und -verwalter, private Immobilien­besitzer, Zinshauseigentümer
  • Bauträger, Architekten
  • Rechtsanwälte, Notare, Steuerberater
  • Mitarbeiter in Banken und Versicherungen
  • Behördenvertreter

Referent*innen

Wichtige Informationen

iZm: Hauptverband der allgem. beeideten und gerichtlich zertifizierten Sachverständigen Ö., Landesverband W, NÖ, Bgld. – 10 % für Mitglieder aller Landesverbände des Hauptverbandes

Jetzt direkt online buchen!

  • 20.01.2022 20.01.2022 1 Tag 1T Wien Präsenz
    09:00 bis 17:00 Uhr
    • Präsenz  510,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

Sie haben Fragen?

Mag. Wolfgang Fehr, MAS

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-11 +43 676 602 39 82 E-Mail
Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden