Rechtsdurchsetzung im Wohnungseigentum mit Schwerpunkt WEG-Novelle 2022

Konflikte in der Eigentümergemeinschaft rechtlich effizient lösen

Seminar-ID:
11164
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Das nehmen Sie mit

Wissen Sie, welche Kompetenzen ein WE-Verwalter wirklich besitzt? Wann ist dieser zuständig und wann ist ein Beschluss erforderlich? Welche typischen Probleme ergeben sich bei der WE-Begründung? Wie kann diesen bereits im Vorfeld entgegengewirkt werden? Und welche Fehler gilt es ggf. bei einer Prozessführung zu vermeiden?
Univ.-Prof. Dr. Andreas Vonkilch hat die Antworten auf diese und zahlreiche weitere Fragen und räumt so Rechtsunsicherheiten nachhaltig aus. Besonderes Augenmerk liegt dabei auch auf der brandaktuellen WEG-Novelle 2022.
 

Ihr Programm im Überblick

  • Rechtsänderungen durch die WEG-Novelle 2022
  • Rechte und Pflichten des einzelnen Wohnungseigentümers  
  • Zulässigkeit von Widmungsänderungen und baulichen Veränderungen 
  • Fehler bei der WE-Begründung und ihre Sanierung 
  • Kompetenzen des Verwalters und ihre Grenzen 
  • Abgrenzung ordentliche - außerordentliche Verwaltung / Verfügung 
  • Beschlüsse im WE richtig / unanfechtbar fassen 
  • Geltendmachung von Ansprüchen gegen den WE-Organisator / Bauträger 
  • Optimale Prozessführung für Wohnungseigentümer und Eigentümergemeinschaften 
  • Darstellung der neuesten Judikatur des OGH

Interessant für

  • Hausverwalter
  • Gemeinnützige Bauvereinigungen
  • Immobilienmakler, Immobilientreuhänder
  • Rechtsanwälte, Rechtsanwaltsanwärter
  • Notare, Notariatskandidaten
  • Angestellte in Rechtsbüros u. dgl.
  • Haus- und Wohnungseigentümer
  • Interessenvertretungen

Referent*in

Jetzt direkt online buchen!

  • 20.01.2022 20.01.2022 1 Tag 1T Wien OnlinePräsenz
    09:00 bis 17:00 Uhr
    • Online  520,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und technischen Support. Wir freuen uns auf Sie.

    • Präsenz  520,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

  • 15.12.2022 15.12.2022 1 Tag 1T Wien Präsenz
    09:00 bis 17:00 Uhr
    • Präsenz  520,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

Sie haben Fragen?

Mag. Wolfgang Fehr, MAS

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-11 +43 676 602 39 82 E-Mail
Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden