Tagung Stiftungs- und Erbrecht

Seminar-ID:
11188
Veranstaltungsformat
:
Tagung

Das nehmen Sie mit

Unser hochkarätiges Expertenteam bringt Sie auf den neuesten Wissensstand und behandelt aktuelle Themen der Gesetzgebung zum Thema Erbrecht und Stiftungsrecht sowie alles zur aktuellen Rechtssprechung!

Ihr Programm im Überblick

  • Programm 2022 in Bearbeitung. Auszug aus der Vergangenheit
  • Restrukturierung von Privatstiftungen
  • Verdeckte Zuwendungen aus in- oder ausländischen Stiftungen,
  • Einlagenrückgewähr an Begünstigte der Privatstiftung
  • nachträgliche Einführung eines Änderungsrechtes bei Stiftermehrheit
  • Der Tod des Stifters
  • Querverbindungen zwischen Erb-, Gesellschafts- und Stiftungsrecht

Interessant für

  • Rechtsanwälte und Rechtsanwaltsanwärter
  • Richter
  • Notare
  • Stiftungsvorstände, Stifter
  • Organe von Privatstiftungen
  • Vermögensberater, Vermögenstreuhänder
  • Wirtschaftsprüfer und Steuerberater

Referent*in

Downloads

Jetzt direkt online buchen!

  • 12.10.2022 12.10.2022 1 Tag 1T Wien Präsenz
    09:00 bis 17:00 Uhr
    • Präsenz  590,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

    • Frühbucher Präsenz  540,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

Sie haben Fragen?

Jeffrey Müller-Büchse

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-38 +43 664 837 84 21 E-Mail
Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden

Meine Empfehlungen für Sie

Lehrgang: Stiftungen

Erfolgreich stiften - Vermögen optimal veranlagen

Auf Anfrage
Ab  1.760,-
Auf Anfrage
Ab  590,-

Generationenwechsel in der Privatstiftung

Rechte & Gestaltungsmöglichkeiten der nächsten Generation

10.10.2022
Ab  540,-

Die gemeinnützige Stiftung

aus rechtlicher und steuerlicher Sicht

26.01.2023
Ab  510,-