Rechtsfragen zu Flach- & Steildächern sowie Bauwerksabdichtungen

Fehlervermeidung, Haftungen, Aspekte des Sachverständigen, B 1300 & B 1301, B 3417, B 3418

Seminar-ID:
11230
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Ihr Programm im Überblick

  • Erfahrungswerte zu ON B 3417, B 3418, B 1300 und B 1301 und Dächer sowie aktuelle Judikatur
  • Bauprodukteverordnung sowie Baustellenkoordination und Dächer
  • Grobes Verschulden bei Dachunfällen, Fluchtwege
  • Wartungsfugen und Aufklärungspflichten
  • Prüfungen mit Drohnen und Verkehrssicherheit
  • Horizontale und vertikalen Begrünung von Dächern
  • Aktuelle Rechtsprechung zu Dächern, ON B 1300 und Verkehrssicherheit
  • Denkmalschutz
  • Dächer im Miet- und Wohnungseigentumsrecht
  • Aufklärungspflichten

Interessant für

  • Bausachverständige, Baumeister
  • Architekten
  • Dachdecker, Schwarzdecker, Bauwerksabdichter
  • Bautechniker, Ziviltechniker, öBA, B 1300 und B 1301 prüfer
  • Bauphysiker
  • Hausverwaltungen
  • Gemeinnützige Bauvereinigungen
  • Bauträger
  • Rechtsanwälte
  • Versicherungen

Referent*in

Wichtige Informationen

iZm: Hauptverband der allgem. beeideten und gerichtlich zertifizierten Sachverständigen Ö., Landes­verband W, NÖ, Bgld. – 10 % Ermäßigung für Mitglieder aller Landesverbände des Haupt­verbandes

Jetzt direkt online buchen!

  • 17.01.2022 17.01.2022 0.5 Tage 0.5T Wien Online
    09:00 bis 12:00 Uhr
    • Online  320,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und technischen Support. Wir freuen uns auf Sie.

Sie haben Fragen?

Mag. Wolfgang Fehr, MAS

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-11 +43 676 602 39 82 E-Mail
Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden