Eigentümerpartnerschaft im Todesfall

Seminar-ID:
11240
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Das nehmen Sie mit

Im Fall eines Todes kann Eigentum Fluch und Segen gleichzeitig sein. Komplexer wird es, wenn eine Eigentümerpartnerschaft besteht. In den meisten Fällen kommt es aufgrund gesetzlicher oder testamentarischer Erbfolge zu einer Anwachsung. In diesem Kurs erfahren Sie, was genau es in diesem Grundfall zu bedenken gibt, welche steuerlichen Aspekte wichtig sind und was gemäß EuErbVO zu beachten ist. Im Fokus stehen dabei alle Regelungen bei Eigentümerpartnerschaften, die vom Erbrecht abweichen.

Ihr Programm im Überblick

  • Grundfall Anwachsung
  • Vereinbarungen gemäß § 14 WEG
  • Übernahmspreis
  • Behandlung im Verlassenschaftsverfahren
  • Auswirkungen auf den Pflichtteil
  • Steuerrechtliche Aspekte
  • EuErbVO

Interessant für

  • Rechtsanwälte
  • Notare
  • Privatpersonen, die davon betroffen sind
  • Makler und Bauträger

Referent*in

Downloads

Jetzt direkt online buchen!

  • 16.11.2022 16.11.2022 0.5 Tage 0.5T Wien Präsenz
    13:00 bis 17:00 Uhr
    • Präsenz  410,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

Sie haben Fragen?

Jeffrey Müller-Büchse

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-38 +43 664 837 84 21 E-Mail
Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden