Animal Assisted Leadership Design

Ein tiergestützter Intensivlehrgang (operative & agile Führung)

Seminar-ID:
11552
Veranstaltungsformat
:
Lehrgang

Das nehmen Sie mit

Was können Sie von Tieren bezüglich Mitarbeiterführung lernen? Vieles, denn mit dem Einsatz von geeigneten Tierarten, die eine unmittelbare Reaktion auf das Führungsverhalten zeigen, können Sie gezielt einzelne Führungsschritte testen und weiterentwickeln. Die in diesem einzigartigen Lernformat eingesetzten Tierarten (Kaschmirziegen und American Minipigs) ermöglichen es Ihnen, in Echtzeit Erfolg bzw. Misserfolg einer Führungsintervention zu erfahren und Veränderungen einzuleiten.

Ihr Programm im Überblick

  • Eigenständige Entwicklung von Führungsansätzen mit dem „Design- Thinking-Modell“
  • Die praktische Anwendung der entwickelten Führungsansätze
  • Evaluierung der Ergebnisse, sowie deren Verbesserung und Optimierung
  • Die Übertragung der Erfahrungen mit den tierischen Probanden auf die Führung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.
  • Anpassung von Führungsansätzen - in sich permanent rasch verändernden Situationen 
  • Führungsergebnisse zielgerichtet analysieren und evaluieren und dadurch Führungsziele schneller erreichen

Interessant für

  • Personen in Führungspositionen
  • Geschäftsführung
  • Vorstände 
  • Abteilungs-, Bereichs- und Gruppen­leitung
  • Projektleitung

Downloads

Terminanfrage

Datenschutz*

Sie haben Fragen?

Mag. phil. Mariana Jankechová

Bildungsberaterin

+43 1 713 80 24-71 +43 676 602 40 98 E-Mail

Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden