Änderungen im Wohnungseigentum nach der WEG-Novelle 2022

Konfliktvermeidung & Lösungen anhand aktuellster Judikatur & praktischer Beispiele

Seminar-ID:
20641
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Das nehmen Sie mit

Die individuellen Rechte des Wohnungseigentümers werden immer wichtiger – das zeigt auch die ständig steigende Zahl einschlägiger Entscheidungen des OGH. Beim Thema Wohnungseigentum weicht das praktische Verständnis oft stark von der juristischen Definition ab. Gerade bei der Vermietung, der gewerblichen Nutzung und bei eigenmächtigen Änderungen des Objekts kommt es immer wieder zu Streitigkeiten. Informieren Sie sich darüber, wer die Änderungen durchführen muss, wer die finanzielle Last zu tragen hat und was sich Eigentümer und Mieter rechtswirksam ausmachen können.

Ihr Programm im Überblick

  • Nutzungs- und Widmungsänderungen
  • Genehmigungspflicht, -fähigkeit
  • Bagatellhafte Veränderungen
  • Zustimmungserfordernisse
  • Gerichtliche Antragstellung
  • Tipps zur Verfahrensführung
  • Unterlassungsansprüche
  • Nachträgliche Genehmigung
  • Kostenfragen
  • Erhaltungspflichten u.v.m.

Interessant für

  • Haus- & Wohnungseigentümer
  • Hausverwaltungen
  • Gemeinnützige Bauvereinigungen
  • Immobilienmakler, Immobilientreuhänder
  • Rechtsanwälte und deren Mitarbeiter sowie Rechtsanwaltsanwärter
  • Mitarbeiter in Rechtsbüros u. dgl.
  • Notariate, Notariatskandidaten
  • Interessenvertretungen

Referent*in

  • thumbnail

    Georg Arthold

    Allg. beeideter und gerichtlich zertifizierter Immobiliensachverständiger

  • thumbnail

    Andreas Grieb

    Richter am Landesgericht für Zivilrechtssachen Wien

Downloads

Jetzt direkt online buchen!

  • 16.01.2023 16.01.2023 1 Tag 1T Wien Präsenz
    • 09:00–17:00 Uhr
    • Präsenz  580,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

    • Online

      Sie möchten diesen Kurs lieber online besuchen? Dann fragen Sie gleich an. Unsere Bildungsberater melden sich zeitnah bei Ihnen.

Sie haben Fragen?

Mag. Wolfgang Fehr, MAS

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-11 +43 676 602 39 82 E-Mail

Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden

Meine Empfehlungen für Sie

Tagung WGG

Jahres-Update zu Rechts- & Praxisfragen im Wohnungsgemeinnützigkeitsrecht

12.04.2023
Ab  710,-

Mieterwechsel - inkl. zahlreicher Beispiele

Beendigung, Ansprüche, Wechsel von Wohnungs- & Geschäftsmietern, im Todesfall und unter Lebenden

09.10.2023
 580,-

Erhaltungspflichten im Miet- und WE-Recht

Relevante Bestimmungen bis hin zur Haftung von Eigentümern und Verwaltern

04.05.2023+1
 560,-

Tagung Immobilienrecht

Wohn- und steuerrechtliche Neuerungen inkl. Experten-Diskussionsrunde zum Thema EWG

24.01.2023
Ab  1.340,-