Jahresupdate Sachverständige

Ihr jährliches Wissens-Update mit Neuerungen & Spezialfragen

Seminar-ID:
20711
Kursinfo
:
Experte
Veranstaltungsformat
:
Tagung

Darum lohnt sich der Kurs

Aktualisieren Sie Ihr Fachwissen als Sachverständiger mit unserem Jahresupdate, der Quelle für neueste Entwicklungen im Sachverständigenrecht, Normen und technische Standards. Vernetzen Sie sich mit Expert*innen und Kolleg*innen und diskutieren Sie über branchenspezifische Fragen.

Das nehmen Sie mit

Das Jahresupdate Sachverständige bietet eine essenzielle Plattform für Fachleute, die sich über die neuesten gesetzlichen Änderungen, Qualitätsstandards und Haftungsfragen auf dem Laufenden halten möchten. Dieses Seminar ist nicht nur eine hervorragende Möglichkeit zur Weiterbildung, sondern auch ein Raum für wertvollen Erfahrungsaustausch.

Erhalten Sie aktuelles Wissen über die Entwicklungen im Sachverständigenrecht, die Neuerungen im Gebührenrecht wie z.B. die Zuschlagsverordnung zum 1.1.2024, die aktuelle Rechtsprechung zur Haftung von Sachverständigen und Tipps für Ihren Antrag auf Rezertifizierung zur Verlängerung der Eintragung in die Gerichtssachverständigenliste.

Profitieren Sie von der Expertise renommierter Referenten, die im Sachverständigenwesen tätig sind. Erhalten Sie qualitativ hochwertige Vorträge aus Berufsverband- und Sachverständigensicht sowie aus dem Blickwinkel von Richtern und Anwälten.

Ihr Programm im Überblick

  • Zuschlagsverordnung - seit 1.1.2024 in Kraft
  • Aktuelle Entwicklungen & gesetzliche Änderungen im Sachverständigen-Recht
  • Arbeitsprozessabwicklung von Gerichtsakten
  • Umgang mit Befangenheit des Sachverständigen
  • Tipps zur Gebührenwarnung, Gebührenrechtliche Empfehlungen
  • Gebühren bei digitaler Aktenführung bzw. unvollendeter Tätigkeit
  • Datenschutzrechtliche Aspekte der SV-Tätigkeit
  • Privatsachverständige als Hilfskraft der Verteidigung im Strafverfahren

Interessant für

  • Gerichts- und Amtssachverständige
  • Alle am gerichtlichen Sachverständigenwesen interessierten Personen
  • Rechtsanwälte
  • Richter
  • Sachverständige und Mitarbeitende von Versicherungen, Banken, Immobilienunternehmen, Bauunternehmen sowie Interessensvertretungen

Referent*in

Wichtige Informationen

  • Anrechenbar zur Verlängerung Zertifikats "Expert:in Immobilienbewertung" gem. Zert.-Programm P22 der Austrian Standards plus GmbH
  • iZm: Hauptverband der allgem. beeideten und gerichtlich zertifizierten Sachverständigen Ö., ­Landesverband W, NÖ, Bgld. – 10 % für Mitglieder aller Landesverbände des Hauptverbandes

Downloads

Jetzt online buchen

  • 24.06.2024 24.06.2024 1T 1 Tag Wien OnlinePräsenz
    ARS Seminarzentrum · Schallautzerstraße 4, 1010 Wien Uhrzeiten
    • Kurspreis  830,-
      • Online
      • Präsenz

Preise exkl. MwSt.

Sie haben Fragen?

Wolfgang Fehr

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-11 +43 676 602 39 82

Hidden
Hidden
Hidden

Meine Empfehlungen für Sie

Amtssachverständige - Aufgaben, Haftung & Verfahrensrecht

Rechtskonforme Gutachten - Gebührenanspruch - Praxistipps

29.11.2024
 630,-

Internationale vs. nationale Immobilienbewertung

Bewertungsmethoden inkl. neuester Standards & Richtlinien

06.08.2024+4
 480,-

Lernformen im Überblick