IFRS für FINREP

Schnittstelle zwischen Rechnungs- & Meldewesen

Seminar-ID:
20852
Kursinfo
:
Beginner
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Das nehmen Sie mit

Machen Sie sich mit den geltenden Standards und den wichtigsten Grundlagen für die bilanzielle Behandlung von Geschäften nach IFRS vertraut. Speziell wird auf die regulatorischen und aufsichtsrechtlichen Meldeverpflichtungen eingegangen.

Ihr Programm im Überblick

  • Grundverständnis IFRS, institutionelle Grundlagen sowie Neuerungen
  • IFRS weltweit und in der EU sowie Institutionen
  • Das Rahmenwerk der IFRS & Ziele der Rechnungslegung
  • Finanzinstrumente: Definition, Kategorien & Bewertung
  • Eigenkapital vs. Fremdkapital / GuV
  • Finanzinstrumente: Ausbuchung
  • Ausbuchungskriterien von Assets / Liabilities
  • Finanzinstrumente: Wertminderung, Wertberichtigung und Unwinding-Prozess
  • Grundlagen der Bilanzierung 

Interessant für

  • Mitarbeiter von Kreditinstituten aus den Bereichen Recht, Meldewesen, Risikomanagement, Group Reporting,Controlling, Interne Revision u. Ä.
  • Wirtschaftsprüfer, Steuerberater
  • Beratende Berufe
  • Meldeverantwortliche
  • Rechnungswesen
  • EDV-Mitarbeiter

Referent*in

Jetzt direkt online buchen!

  • 19.04.2022 19.04.2022 1 Tag 1T Wien Präsenz
    09:00 bis 17:00 Uhr
    • Präsenz  510,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

  • 12.10.2022 12.10.2022 1 Tag 1T Wien Präsenz
    09:00 bis 17:00 Uhr
    • Präsenz  510,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

Sie haben Fragen?

Jeffrey Müller-Büchse

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-38 +43 664 837 84 21 E-Mail
Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden