IT Due Diligence

Worauf es bei IT-Verträgen ankommt

Seminar-ID:
20972
Veranstaltungsformat
:
Webinar

Das nehmen Sie mit

Lernen Sie, welche typischen kritischen Punkte bei IT-Verträgen zu berücksichtigen sind und wo sich typischerweise Risiken verbergen können.

Ihr Programm im Überblick

  • Wesentliche Inhalte von Lizenzverträgen
  • Rechteeinräumung
  • Liegen die unternehmenskritischen IP-Rechte beim Unternehmen?
  • Was kann und muss man in Arbeitsverträgen regeln und worauf muss man aufpassen?
  • Sind ausreichende rechtliche und faktische Schutzmaßnahmen im Sinne der GeheimnisschutzRL getroffen?
  • Sonderthemen wie z. B. Aufsichtsrecht für Banken und Versicherungen | Vertragsbeendigung
  • Grundlagen der DSGVO-Compliance
  • Was ist im Zuge der datenschutzrechtlichen Due Diligence zu kontrollieren und wo sind Schwerpunkte zu setzen?
  • Gaps und Risken in der Datenschutzdokumentation und Datenverarbeitungsprozesse erkennen
  • Wie kann man Haftungsrisiken mitigieren?

Interessant für

  • Mitarbeiter der Abteilungen M&A und Beteiligungsverwaltung | Unternehmensberater
  • Unternehmer, Geschäftsführer, Führungskräfte, die für die M&A-Aktivitäten in einem Unternehmen verantwortlich sind
  • Leiter von Finanzabteilungen | Vertreter von Banken
  • RA, RAA und Juristen, die mit Unternehmenskäufen zu tun haben | Steuerberater, Wirtschaftsprüfer

Referent*in

Jetzt direkt online buchen!

  • 26.11.2021 26.11.2021 0.5 Tage 0.5T Online
    09:30 bis 13:15 Uhr
    • Online  360,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und technischen Support. Wir freuen uns auf Sie.

  • 21.10.2022 21.10.2022 0.5 Tage 0.5T Präsenz
    09:30 bis 13:15 Uhr
    • Präsenz  360,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

Sie haben Fragen?

Jeffrey Müller-Büchse

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-38 +43 664 837 84 21 E-Mail
Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden