Objektsicherheitsprüfungen - Vertragsgestaltung und Haftung - inkl. Musterbausteine

Verantwortliche und Aufgabenträger

Seminar-ID:
21287

Das nehmen Sie mit

Aufgrund der Komplexität von Objektsicherheitsprüfungen werden diese in der Praxis oft an externe Stellen vergeben. Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Rechte und Pflichten von Auftraggebern bzw. Auftragnehmern und vermeiden Sie so Doppelgleisigkeiten & Haftungrisiken!

Ihr Programm im Überblick

  • Vereinbarung von Normen bei der Vertragsgestaltung 
  • Unterschiede ÖNORM B 1300 – B 1301
  • Vorgehensweise, Tipps & Tricks bei Ausschreibung und Vergabe
  • Haftung & Schadenersatz
  • Vertragsstrafen
  • Laufzeit, Kündigungsmöglichkeiten, Leistungsstörungen 
  • Anforderungen an Objektsicherheitsprüfer
  • Inhalte der Objektsicherheitsprüfungen 
  • Zivilprozessuale Aspekte

Interessant für

  • Objektsicherheitsprüfer
  • Projektleiter
  • Technische Leiter von Unternehmen
  • Haus­verwaltungen, Genossenschaften
  • Facility Manager
  • Einkäufer
  • Geschäftsführer 
  • Sicherheitsfachkräfte
  • Betriebliche Beauftragte 

Downloads

Terminanfrage

Datenschutz*

Sie haben Fragen?

Mag. Wolfgang Fehr, MAS

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-11 +43 676 602 39 82 E-Mail
Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden