Steuerflucht, Geldwäsche und Gewinnverschiebung

Möglichkeiten und Grenzen der Einkünfteverlagerung

Seminar-ID:
21347
Kursinfo
:
Experte
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Das nehmen Sie mit

Machen Sie sich mit den Möglichkeiten und Grenzen der internationalen Steuerplanung vertraut und erfahren Sie, wie der Austausch von Bank- & Steuerdaten erfolgt. Zudem zeigen Ihnen unsere Experten, mögliche Verdachtsmomente der Geldwäscherei auf.

Ihr Programm im Überblick

  • Möglichkeiten und Grenzen internationaler Steueroptimierung
  • Die Rahmenbediungen internationaler Steuerplanung
  • Kapitalgesellschaften in Niedrigsteuerländern
  • Vorgaben von G20, OECD und EU uvm.
  • Geldwäsche
  • Das Phänomen „Offshore-Business” aus kriminalpolizeilicher Sicht unter Zugrundelegung von Beispielen
  • Bankgeheimnis / Kooperationsdefizite uvm.
  • Maßnahmen gegen Steuerflucht
  • Bankwesengesetz, Neuregelung der Ausnahmen vom Bankgeheimnis: Für wen bestehen welche Meldeverpflichtungen?
  • Kontenregister- und Konteneinschaugesetz, Durchführungsverordnungen, Erlässe uvm.

Interessant für

  • Geschäftsführer
  • Leiter von Rechts- und Steuerabteilungen
  • Steuerberater / Wirtschaftsprüfer
  • Rechtsanwälte / Notare
  • Vertreter von Banken
  • Controller und CFOs

Referent*in

Jetzt direkt online buchen!

  • 02.12.2021 02.12.2021 1 Tag 1T Wien Präsenz
    09:00 bis 17:00 Uhr
    • Präsenz  510,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

Sie haben Fragen?

Jeffrey Müller-Büchse

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-38 +43 664 837 84 21 E-Mail
Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden