Mietzinsüberprüfung - Rechtsgrundlagen, Strategien und Verfahren für Vermieter

Fehler vermeiden, Position optimieren und strategisch richtig agieren

Seminar-ID:
21382
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Das nehmen Sie mit

Immer mehr Mieter lassen den Mietzins gerichtlich überprüfen oder schalten sogenannte "Prozessfinanzierer" ein, die am erstrittenen Betrag prozentuell beteiligt sind. Vermeiden Sie häufige Fehler bei der Vertragsgestaltung und wappnen Sie sich für eventuelle Mietzinsüberprüfungsverfahren. RA Mag. Daniel Richter informiert Sie zu den Grundlagen des Mietzinsrechts und der Mietzinsüberprüfung und zeigt, wie Sie sich bei Einleitung eines Verfahrens strategisch korrekt verhalten.

Ihr Programm im Überblick

  • Mietrechtliche Grundlagen der Mietzinsüberprüfung
  • Vorschriften über die Mietzinsbildung und deren Anwendbarkeit
  • Anknüpfungspunkte für Vereinbarung angemessenen Mietzinses
  • Beurteilung von Zu- und Abschlägen, Lagezuschlag
  • Wirksame Vereinbarung eines Lagezuschlags 
  • Frist für die Geltendmachung der Mietzinsüberprüfung, Präklusion
  • Aktuelle Rechtsprechung des OGH zum Lagezuschlag 
  • Bedeutung der "neuen Lagezuschlagskarte" der Stadt Wien
  • Bisherige Erfahrungen mit der aktuellen Rechtsprechung zum Lagezuschlag
  • Verfahrensablauf und Strategien u.v.m.

Interessant für

  • Zinshauseigentümer
  • Immobilieninvestoren
  • Immobilienentwickler
  • Immobilienverwaltungen
  • Family Offices
  • Immobilienmakler
  • Rechtsanwälte und Rechtsanwaltsanwärter

Referent*in

Wichtige Informationen

iZm: Hauptverband der allgem. beeideten und gerichtlich zertifizierten ­Sachverständigen Ö., Landesverband W, NÖ, Bgld.  – 10 % Ermäßigung für Mitglieder aller Landesverbände des Hauptverbandes 

Jetzt direkt online buchen!

  • 10.06.2022 10.06.2022 0.5 Tage 0.5T Wien Präsenz
    09:30 bis 13:00 Uhr
    • Präsenz  380,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

Sie haben Fragen?

Mag. Wolfgang Fehr, MAS

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-11 +43 676 602 39 82 E-Mail
Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden