Datenschutz-Folgenabschätzung

Whitelist – Blacklist – No-List

Seminar-ID:
22149
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Das nehmen Sie mit

Bei besonders risikobehafteten Datenverarbeitungen schreibt die DSGVO eine Datenschutz-Folgenabschätzung (DSFA) vor. In welchen Fällen eine DSFA vorzunehmen ist und wie Sie diese sicher dokumentieren zeigt Ihnen unsere Expertin. Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, die von Artikel 35 DSGVO geforderten Datenschutzfolgenabschätzungen mit geringem Zeitaufwand und dennoch professionell durchzuführen.

Ihr Programm im Überblick

  • Vorgaben des Art. 35 DSGVO
  • Kriterien für Risiko-Affinität in WP 248
  • Notwendigkeit einer Datenschutz-Folgenabschätzung
    • Ausnahmefälle / Pflichtfälle nach der DSFA-Verordnung
    • Vorgehen bei Risikoelementen
  • Durchführung einer Datenschutz-Folgenabschätzung
    • Beschreibung der Risikoelemente
    • Erforderlichkeitsprüfung
    • Abhilfemaßnahmen / Restrisiko
    • Verhältnismäßigkeitsprüfung / Befassung der Datenschutzbehörde

Interessant für

  • Datenschutzbeauftragte
  • Unternehmensjuristen
  • Mitarbeiter in Rechts- und Revisionsabteilungen
  • Führungskräfte
  • IT-Verantwortliche

Referent*in

Downloads

Jetzt direkt online buchen!

  • 21.11.2023 21.11.2023 0.5 Tage 0.5T Online
    • 09:00–13:00 Uhr
    • Online  450,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und technischen Support. Wir freuen uns auf Sie.

Sie haben Fragen?

Jeffrey Müller-Büchse

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-38 E-Mail

Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden

Meine Empfehlungen für Sie

Ausbildung zum zertifizierten Datenschutzbeauftragten

Weiterbildung mit Austrian Standards Zertifikat in 6 Tagen

20.02.2023
Ab  2.890,-

Grundlagen der Informationssicherheit

Kurs zum Aufbau eines Information Security Management System (ISMS)

21.06.2023
 580,-

Grundlagen des Datenschutzrechts

Weiterbildung zum Umgang mit personenbezogenen Daten

20.02.2023+2
 550,-

Digitalisierung & Datenschutz

Kurs zur Digitalisierung von Geschäftsprozessen

09.03.2023+1
 550,-