Lizenzmanagement als Vorbereitung für Lizenzaudits

Seminar-ID:
22242
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Das nehmen Sie mit

·         Vermeiden Sie hohe Lizenznachzahlungen!

Ihr Programm im Überblick

  • Lizenzmodelle von SAP, Oracle, IBM und Microsoft
  • Lizenzbeschränkungen
    • Typische Klauseln der gängigen Anbieter | Umstrukturierungen (Fusion, Abspaltung, ...) | Fallbeispiele
  • Weiterverkauf von Lizenzen
    • Verwertung von ungenützten Lizenzen | EuGH-Urteile
  • Praxisbeispiel: Lizenzoptimierung im mittelständischen Unternehmen
  • Open Source
  • Ziele & Arten des Audits
  • Auditbestimmungen der jeweiligen Software-Konzerne
  • Üblicher Ablauf & Vorbereitung auf ein Audit
  • Rechtliche Möglichkeiten
  • Bereinigung einer Unterlizenzierung & Abschluss des Audits
Themenschwerpunkt SAP Audit
  • Normales SAP Audit
  • SAP Compliance Audit
  • Rechtliche Grundlage für das Audit
  • Sonderfälle des SAP Audits
  • Indirekte Nutzung
  • SAP Hana
  • Lizenzoptimierung: Was kann optimiert werden?

Interessant für

  • IT-Verantwortliche | IT-Einkauf, Einkaufsabteilungen
  • SAP CCoE Leiter | SAP Basis Berater
  • Leiter und Mitarbeiter von Rechtsabteilungen
  • Geschäftsführer | Unternehmens- & Finanzberater

Referent*in

Jetzt direkt online buchen!

  • 16.11.2021 16.11.2021 1 Tag 1T Präsenz
    09:00 bis 17:00 Uhr
    • Präsenz  510,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

Sie haben Fragen?

Jeffrey Müller-Büchse

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-38 +43 664 837 84 21 E-Mail
Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden