Workshop: Betrug, Korruption & Geldwäsche erkennen

Sicher handeln in Verdachtsmomenten

Seminar-ID:
31019
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Das nehmen Sie mit

Undurchsichtige Geschäftspraktiken lauern immer wieder im daily business. Wie Sie diese künftig erkennen und im Verdachtsmoment richtig handeln zeigen Ihnen unsere Experten. Hohe Barein- und Barauszahlungen, Krytowährung oder Hawala – machen Sie sich mit der Prävention, Aufdeckung und Handhabung illegaler Geldströme vertraut. Praxisbeispiele für Geldwäsche mittels Bargeldgeschäften veranschaulichen Ihnen die Inhalte zusätzlich.

Ihr Programm im Überblick

  • Barein- und Barauszahlungen: Private Personen vs. Unternehmen | Deutlicher Hinweis auf eventuelle Betrugsopfer | Erlöse aus kriminellen Handlungen
  • Bargeld über Grenzen: Legistik / Statistiken | Hintergründe Deklarationspflicht?
  • Flucht in Kryptowährung
  • Hawala
  • Praxisbeispiele für Geldwäsche mittels Bargeld

Interessant für

  • Banken
  • Versicherungen
  • Sparkassen
  • Ermittlungsbehörden
  • Aufsichtsbehörden
  • Führungskräfte und Mitarbeiter aus den Abteilungen Compliance und Interne Revision

Referent*in

Jetzt direkt online buchen!

  • 14.12.2021 14.12.2021 0.5 Tage 0.5T Wien Präsenz
    13:00 bis 17:00 Uhr
    • Präsenz  410,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

Sie haben Fragen?

Jeffrey Müller-Büchse

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-38 +43 664 837 84 21 E-Mail
Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden