Praxisbericht: BCBS 239 erfolgreich implementieren

Anforderungen an IT-Architektur & Data-Governance im Risikomanagement

Seminar-ID:
31021
Kursinfo
:
Experte
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Das nehmen Sie mit

Anhand eines Praxisberichts zeigt Ihnen unser Experte wie Sie den Weg zur BCBS-239-konformen Organisation erfolgreich meistern und den regulatorischen Vorgaben für Finanzinstitutionen gerecht werden. Die Anforderungen und das Zusammenspiel aus IT-Architektur, Data-Governance & Risikomanagemt wird beleuchtet und die Inhalte durch Praxisberichte untermauert.

Ihr Programm im Überblick

  • BCBS 239-Implementierung - ein praxisbezogenes Beispiel:
  • Die gesetzlichen Anforderungen zu BCBS 239
  • Das Projekt zur Implementierung
  • Zusammenspiel zwischen Fachbereichen, Risikomanagement und Data-Governance
  • Relevante Rollen 
  • Implementierung & Betrieb einer Data-Governance 
  • Beispieltool zur Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen
  • Zieldefinition: Eine Data-Lineage für eine Risikokennzahl zeigen und erklären können
 

Interessant für

  • Geschäftsführer und Vorstände
  • Leiter und Mitarbeiter der IT
  • Leiter und Mitarbeiter der Internen Revision
  • Risikomanager

Referent*in

Jetzt direkt online buchen!

  • 09.06.2022 09.06.2022 0.5 Tage 0.5T Wien Präsenz
    09:00 bis 13:00 Uhr
    • Präsenz  440,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

Sie haben Fragen?

Jeffrey Müller-Büchse

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-38 +43 664 837 84 21 E-Mail
Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden