Die neuen Verrechnungspreisrichtlinien

Ihr Update zu den VPR 2021

Seminar-ID:
31146
Kursinfo
:
AktuellNeu

Das nehmen Sie mit

Die österreichischen Verrechnungspreisrichtlinien wurden nach 10 Jahren erstmalig einem sehr umfangreichen Update unterzogen. Nun steht die Veröffentlichung der VPR 2021 kurz bevor. Machen Sie sich in 3 Stunden mit allen Neuerungen vertraut und klären Sie knifflige Fragen mit den Expert*innen aus Finanzverwaltung und Beratung.

Ihr Programm im Überblick

  • Verrechnungspreismethoden
  • Median-Korrektur
  • Risikomanagement
  • Year-end-adjustments | Benefits-Test
  • Routinedienstleistungen, LVAIGS-Ansatz
  • Finanztransaktionen
  • Immaterielle Werte, DEMPE-Konzept, HTVI
  • Kostenverteilungsverträge | Konzernstrukturänderungen
  • Verrechnungspreisdokumentation
  • Abgabenbehördliche Verrechnungspreisprüfung

Interessant für

  • Wirtschaftsprüfer, Steuerberater
  • Rechtsanwälte
  • Leiter und Mitarbeiter aus dem Finanz-, Steuer- und Rechnungswesen
  • Controller
  • M&A-Experten

Referent*innen

Jetzt direkt online buchen!

  • 06.10.2021 06.10.2021 0.5 Tage 0.5T Wien
    09:30 bis 12:30 Uhr
    • Präsenz  390,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

  • 26.11.2021 26.11.2021 0.5 Tage 0.5T Wien Präsenz
    09:30 bis 12:30 Uhr
    • Präsenz  390,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

Sie haben Fragen?

Herbert Krämmer

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-79 +43 664 837 84 20 E-Mail
Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden