Schaffen Sie mobbingfreie Arbeitsbedingungen

Mit einem angstfreien Umfeld zu mehr Unternehmenserfolg

Seminar-ID:
33017
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Das nehmen Sie mit

Ein respektvoller und angstfreier Arbeitsplatz ist der Schlüssel für die erfolgreiche Teamarbeit und den Unternehmenserfolg. Leider ist es nicht immer einfach, Gruppenkonflikte und Mobbing zu erkennen und diesen multidynamischen Phänomenen entgegenzuwirken. Erhalten Sie das gesammelte Wissen zu Mobbing-Prävention und dem Erkennen und Beenden von Mobbing. Mit diesen Grundlagen schaffen Sie ein besseres Gruppen- und Abteilungsklima und mehr Empathie untereinander.

Ihr Programm im Überblick

  • Grundlagen
  • Entstehung von Mobbing: Zwangskontext, Machtungleichgewicht, Absicht, Wiederholung, Hilflosigkeit
  • Fallstricke: Rechtfertigungsstrategien, Einsichts-, Ablehnungs- und Verständnisfallen, Verantwortungs- und Opfer-Umkehr
  • Prävention
  • Phänomene: Phasenorientierung, Gruppendynamik, Rollenverständnis
  • Folgen: Typischer Verlauf, persönliche, berufliche und betriebliche Auswirkungen | Fallbeispiele, Handlungsstrategien
  • Kommunikation: Gewaltfreie Kommunikation, Einwandbehandlung | Abgrenzung Konflikt | Streit | Mobbing

Interessant für

  • Führungs- und Fachkräfte
  • Betriebsräte
  • Interessierte, Betroffene und alle, die für den Themenbereich „Mobbing” eine wirksame und nachhaltige Lösungskompetenz anstreben

Referent*in

Downloads

Jetzt direkt online buchen!

  • 23.11.2022 23.11.2022 1 Tag 1T Wien Präsenz
    09:00 bis 17:00 Uhr
    • Präsenz  550,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

Sie haben Fragen?

Verena Farkas

Bildungsberaterin und Bankett & Raumvermietung

+43 1 713 80 24-51 +43 699 141 235 25 E-Mail
Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden