ESG für Entscheidungsträger der Bau- & Immobilienbranche

Wie nachhaltig ist Ihre Immobilie?

Seminar-ID:
33150
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Das nehmen Sie mit

Die ESG-Kriterien werden mehr und mehr zum Standard und spielen bei Investitionsentscheidungen eine immer wichtigere Rolle. Durch die Verbindung von ESG und Immobilienwirtschaft entstehen komplexe Zusammenhänge, was sich u.a. sowohl auf die Errichtung von Neubauten, als auch die Renovierung, die Wartung sowie den Erwerb von Eigentum an Gebäuden auswirken wird. Nach dem Kurzseminar können Sie die Chancen in Bezug auf ESG beurteilen sowie den Aufwand und die Anforderungen abschätzen.

Ihr Programm im Überblick

  • Nachhaltigkeit & ökologischer Fußabdruck von Unternehmen
  • European Green Deal & Klimarisikomanagement
  • SRI & GRC, Ratings
  • Zertifizierungen national & international
  • Ausblick „klimaneutral“ vs. Greenwashing
  • ESG Kriterien im Detail
  • Zusammenfassung und Chancen sowie Risken für Immobilienbetreiber

Interessant für

  • Entscheidungsträger und Geschäftsführer von Bauträgern, Hausverwaltungen, Immobilienentwickler, Investoren, Genossenschaften, sowie technisch rechtliche Verantwortliche für Immobilien.
  • Gebäudeeigentümer, Betreiber von Objekten
  • Kaufinteressenten

Downloads

Terminanfrage

Datenschutz*

Sie haben Fragen?

Mag. Wolfgang Fehr, MAS

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-11 +43 676 602 39 82 E-Mail

Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden

Meine Empfehlungen für Sie

Lehrgang Immobilien-Finanzierung

Kompetent & zertifiziert in 4 Tagen

17.01.2023+1
Ab  1.940,-

ESG & Nachhaltigkeit in der Immobilienprojektentwicklung

Mit ESG-konformen Immobilienprojekten nachhaltig in Richtung Zukunft

30.03.2023+1
 580,-