Steuer- & SV-rechtliche Gestaltungsmöglichkeiten bei grenzüberschreitendem Einsatz v. Arbeitnehmern

Rechtslage und Verwaltungspraxis

Seminar-ID:
10283
Approbation
:
approbationsfähig i.S. der Fortbildung gem. § 33 Abs. 3 BiBuG 2014
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Das nehmen Sie mit

Erhalten Sie einen kompakten Überblick zur aktuellen Rechtslage, zu Rechtsprechung & Verwaltungspraxis unter Berücksichtigung des österreichischen, zwischenstaatlichen und ausländischen Steuer- und SV-Rechts. Anhand von praktischen Beispielen erfahren Sie, wie Sie einen Auslandseinsatz steueroptimal gestalten und SV-rechtliche Nachteile vermeiden können.

Ihr Programm im Überblick

  • Steuerrechtliche Aspekte
  • Sozialversicherungsrechtliche Gesichtspunkte

Bestandteil von

Interessant für

  • Leiter & Mitarbeiter der Bereiche Personal & Controlling
  • Mit Auslandsentsendungen befasste Mitarbeiter
  • Betriebsräte | Mitarbeiter von Interessenvertretungen
  • Angehörige der rechts- und steuerberatenden Berufe 

Referent*in

  • thumbnail

    Karl Waser

    Partner bei ICON Wirtschaftstreuhand GmbH

Downloads

Jetzt direkt online buchen!

  • 29.11.2022 29.11.2022 1 Tag 1T Wien Präsenz
    • 09:00–18:00 Uhr
    • Präsenz  590,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

    • Online

      Sie möchten diesen Kurs lieber online besuchen? Dann fragen Sie gleich an. Unsere Bildungsberater melden sich zeitnah bei Ihnen.

Sie haben Fragen?

Mag. phil. Mariana Jankechová

Bildungsberaterin

+43 1 713 80 24-71 +43 676 602 40 98 E-Mail

Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden