Häufige arbeitsrechtliche Fallen & Fehler

Typische Problemstellungen lösen

Seminar-ID:
10289
Approbation
:
approbationsfähig i.S. der Fortbildung gem. § 33 Abs. 3 BiBuG 2014
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Darum lohnt sich der Kurs

Das Arbeitsrecht birgt zahlreiche Fehlerquellen. Ob Probezeit, Lohndumping oder ähnliches: Das Wissen darüber, welche Themen besonders anfällig sind und wie hier kostspielige Folgen vermieden werden können, hilft bei der richtigen Vorgehensweise.

Das nehmen Sie mit

Befristungsfehler, Betriebsübungen, Überstundenpauschalen, Selbstkündigungen und zweifelhafte Krankenstände sind nur einige der arbeitsrechtlichen Sachthemen, die praktisch und rechtlich besonders heikel, fehleranfällig und konfliktträchtig sind. Das oberste Ziel ist es, hier nicht in die Falle zu tappen und folgenreiche Fehler zu vermeiden. Sie lernen mit den wertvollen Tipps von Prof. Schrank auf die kleinen Details zu achten, auf die es ankommt und die zum Teil leicht übersehen werden können. Anhand der Behandlung von typischen Problemfällen erfahren Sie, wie Sie Risiken erkennen und abwägen.

Ihr Programm im Überblick

  • Probezeit- und Befristungsfehler
  • Betriebsübungen
  • Lohndumping
  • Überstundenpauschalen? All-in-Gehälter
  • Fallen & Fehler bei Elternarbeitszeiten
  • Was man bei Selbstkündigungen und einvernehmlichen Auflösungen nicht übersehen darf
  • Fallen bei der Arbeitgeberkündigung
  • Zweifelhafte Krankenstände
  • Entlassungen

Interessant für

  • Personalleiter / Personalsachbearbeiter
  • Betriebsräte
  • Anwälte, RAA
  • Steuerberater
  • Referenten von Interessenvertretungen

Downloads

Jetzt online buchen

  • 16.09.2024 16.09.2024 1T 1 Tag Präsenz
    Seminarort wird noch bekannt gegeben. Uhrzeiten
    • Kurspreis  730,-
      • Online

Preise exkl. MwSt.

Sie haben Fragen?

Michael Hauptstock

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-71

Hidden
Hidden
Hidden

Lernformen im Überblick