Regulierung von Personenschäden

So klappt die Schadensregulierung

Seminar-ID:
20230
IDD
:
13
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Das nehmen Sie mit

Holen Sie sich Tipps zur schnellen, effizienten und erfolgreichen Regulierung von Personenschäden. Orientiert an praxisbezogenen Beispielen und der aktuellen Judikatur wird Ihnen die Schadenregulierung von erfahrenen Experten nähergebracht und auf die Kapitalisierung der jeweiligen Ansprüche bei Verdienstentgang, Unterhaltsanspruch und Pflegekosten eingegangen.

Ihr Programm im Überblick

Tag 1: Theorie & Judikatur
  • Einleitung: Statistik, Unfallmuster, Verletzungen, REHA-Management
  • Erarbeitung von Grundlagen für die Regulierungspraxis auf Basis von aktuellen OGH-Urteilen für die Bereiche: Schmerzengeld, Angehörigenschmerzengeld, Verunstaltungsentschädigung, Heilungskosten u.v.m.
Tag 2: Praxisbeispiele & Fallkonstellationen für die einzelnen Bereiche und Kapitalisierung der jeweiligen Ansprüche
  • Verdienstentgang
  • Unterhaltsanspruch
  • Pflegekosten/Haushaltsführung

Interessant für

  • Versicherungsunternehmen
  • Versicherungsmakler mit Schadenregulierung
  • Rechtsanwälte / Mitarbeiter aus Rechtsabteilungen
  • Leasingfirmen
  • Versicherungsabteilungen
  • Konsumentenschützer
  • Fuhrparks

Terminanfrage

Datenschutz*

Sie haben Fragen?

Jeffrey Müller-Büchse

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-38 +43 664 837 84 21 E-Mail
Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden