Veranstaltungsrecht: Wie veranstalte und organisiere ich Events rechtssicher?

inkl. der aktuellen Covid 19-Spezialregelungen für Veranstaltungen

Seminar-ID:
20330
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Das nehmen Sie mit

Analysieren Sie mit dem ARS-Experten Mag. Dr. Klaus Christian Vögl die rechtlichen Strukturen von Veranstaltungen. Minimieren Sie teure Rechtskonsequenzen durch umfassendes Know-how über die Spezialthemen: Veranstaltungsstättenrecht, Sonderabgaben, Urheber- & Jugendschutzrecht. 100 % Praxisbezug ist durch Checklisten, die unmittelbar in Ihrer Eventpraxis einsetzbar sind, garantiert!

Ihr Programm im Überblick

  • Veranstaltungsgesetze und andere inszenierte Ereignisse - die Rechtsregeln
  • Berechtigungen und Ausnahmen
  • Behörden und Verfahren
  • Auflagen - Stand der Technik für Veranstaltungsorte
  • Haftungen
  • behördliche Kontrollen
  • Sanktionen
  • aktuell geltenden Covid 19-Bestimmungen für Veranstaltungen
  • inkl. dem neuen Wiener Veranstaltungsgesetzes 2020

Interessant für

  • Event- und Veranstaltungsmanager
  • Rechts- und Steuerberater
  • Mitarbeiter von Behörden und 
  • Gebietskörperschaften
  • Führungskräfte in Gastronomie und Hotellerie
  • Juristen | Mitarbeiter von Rechtsabteilungen

Referent*innen

Jetzt direkt online buchen!

  • 24.03.2022 24.03.2022 1 Tag 1T Wien Präsenz
    09:00 bis 17:00 Uhr
    • Präsenz  510,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

  • 05.10.2022 05.10.2022 1 Tag 1T Wien Präsenz
    09:00 bis 17:00 Uhr
    • Präsenz  510,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

Sie haben Fragen?

Jeffrey Müller-Büchse

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-38 +43 664 837 84 21 E-Mail
Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden