Wiener Wohnbauförderung und Verfahren nach § 18 MRG

Von der normalen Erhaltung bis zur hochwertigen geförderten Sanierung

Seminar-ID:
20682
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Das nehmen Sie mit

Erlangen Sie das nötige Verständnis zur Durchführung von Erhaltungs- und Verbesserungsmaßnahmen im Mietshaus. Lernen Sie, welche förderungsrechtlichen Voraussetzungen bestehen und welche Förderungsvarianten das Land Wien bietet. Dieses Seminar dient auch zur gezielten Vorbereitung auf die Befähigungsprüfung zum Immobilienverwalter, -makler bzw. Bauträger.
 

Ihr Programm im Überblick

  • Verfahren gem. § 18 MRG
  • Grundsätze des Verfahrensablaufes 
  • Darstellung der gesetzlichen Rahmenbedingungen
  • Möglichkeiten der Verteilung 
  • Mögliche Förderungsvarianten für Wien sowie deren Voraussetzungen
  • Sockel- und Blocksanierung von Dachgeschoßen
  • Berechnung von Deckungsmieten
  • Miet- und förderungsrechtliche Verfahrensabläufe
  • Unterscheidung nach den förderrechtlichen Sanierungsbegriffen u. v. m. 

Interessant für

  • Immobilienmakler- und -verwalter-Assistenten
  • Immobilienverwalter-Referenten
  • Alle, die sich auf die Befähigungsprüfung zum Immobilienverwalter, -makler bzw. Bauträger vorbereiten möchten
  • Bauträger, Hausverwalter und Immobilienmakler, die ihr Wissen auffrischen möchten

Referent*in

Downloads

Jetzt direkt online buchen!

  • 17.11.2022 17.11.2022 0.5 Tage 0.5T Wien Präsenz
    13:30 bis 17:30 Uhr
    • Präsenz  400,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

  • 15.06.2023 15.06.2023 0.5 Tage 0.5T Wien Präsenz
    13:30 bis 17:30 Uhr
    • Präsenz  400,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

Sie haben Fragen?

Mag. Wolfgang Fehr, MAS

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-11 +43 676 602 39 82 E-Mail
Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden

Meine Empfehlungen für Sie

30.08.2022
Ab  4.620,-
30.08.2022
Ab  4.740,-
30.08.2022
Ab  5.580,-