Granulare Kreditdaten (GKE 2018)

Grundlagen zu AnaCredit, Großkrediten gem. CRR inkl. der Abbildung von GvK

Seminar-ID:
20974
Kursinfo
:
Beginner
CPE
:
8 Punkte
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Das nehmen Sie mit

Wie Sie Ihr Meldewesen bzw. die Meldefähigkeit nach AnaCredit optimal anlegen, um optimal auf Ad-hoc-Anfragen reagieren zu können zeigen Ihnen unsere Experten. Meldegrundsätze und -inhalte sowie Meldepflichten und -ausnahmen werden dargestellt und auf die Meldeanforderungen gem. CRR eingegangen. Profitieren Sie von einer umfassenden Einführung in die Themen „AnaCredit” und „GKE 2018” und erfahren Sie mehr zu den neuen Meldeanforderungen und Co.

Ihr Programm im Überblick

  • Rechtliche Umsetzung & Grundlagen
  • Meldegrundsätze und -inhalte
  • Begriffsbestimmungen im Bereich der granularen Krediterhebung
  • Meldepflichten und -ausnahmen
  • Identnummer(-Vergabe) – Gegenpartei-Stammdatenmeldung
  • Gruppe verbundener Kunden (GvK)
  • Großkredite gem. CRR
  • Überblick Meldeanforderungen für CRR-Kredit- & Finanzinstitute (monatlich)
  • Überblick Meldeanforderungen für CRR-Kredit- & Finanzinstitute (quartalsmäßig)
  • Fallbeispiele | Ausblick

Interessant für

  • Mitarbeiter von Kreditinstituten aus den Bereichen
    • Recht | Meldewesen | Risikomanagement
    • Group Reporting | Special Service Desk
    • Interne Revision
  • Wirtschaftsprüfer, Steuerberater | Beratende Berufe
  • EDV-Mitarbeiter | Trainees in Banken

Referent*in

Downloads

Jetzt online buchen

  • 09.04.2024 09.04.2024 1 Tag 1T Wien OnlinePräsenz
    ARS Seminarzentrum · Schallautzerstraße 4, 1010 Wien Uhrzeiten
    • Kurspreis  630,-
      • Online
      • Präsenz

Preise exkl. MwSt.

Sie haben Fragen?

Jeffrey Müller-Büchse

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-38

Hidden
Hidden
Hidden

Lernformen im Überblick