Nimmerrichter Holzbau-Meisterkurs - Modul 1, 2 und 3

Seminar-ID:
21784
Veranstaltungsformat
:
Lehrgang

Das nehmen Sie mit

Sie möchten sich optimal auf die Befähigungsprüfung zum Holzbau-Meister/zur Holzbau-Meisterin vorbereiten? Unser erfahrenes Referententeam vermittelt Ihnen das relevante Fachwissen in perfekt abgestimmten Modulen - je nach entsprechender Vorbildung und individueller Erfordernis!

Ihr Programm im Überblick

Modul 1 – Grundlagen
  • Modul 1.1: Bautechnische Grundlagen: Mathematik | Darstellende Geometrie
  • Modul 1.2: Bautechnologie 1: Holzbau | Baustatik einschließlich Festigkeitslehre
  • Modul 1.3: Bautechnologie 2: Hochbau (unter Berücksichtigung der Gebäudelehre) | Tiefbau | Vermessungswesen | Baustoffe | Baubetrieb | Stilkunde
Modul 2 – Projekt
  • Modul 2.1: Projektplanung
  • Modul 2.2: Projektumsetzung
  • Modul 2.3: Konstruktiver Holzbau und Bauphysik
Modul 3 – Recht & Wirtschaft
  • Modul 3.1: Rechtskunde für das Holzbau-Meistergewerbe
  • Modul 3.2: Baupraxis und Baumanagement
  • Modul 3.3: Betriebsmanagement

Interessant für

  • Facharbeiter mit abgeschlossener Lehre der Berufe Zimmerer, Zimmereitechniker 
  • Absolventen von Bauhandwerkerschulen, HTL in Bautechnik oder Sonderformen
  • Absolventen sonstiger Berufsbildenden Schulen mit dem Schwerpunkt Holzbau 
  • Absolventen von einschlägigen Fachhochschulen und Universitäten in den Bereichen Bauingenieurwesen und Kulturtechnik
  • Personen mit bereits abgelegter Befähigungsprüfung für Baumeister

Terminanfrage

Datenschutz*

Sie haben Fragen?

Mag. Wolfgang Fehr, MAS

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-11 +43 676 602 39 82 E-Mail
Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden