Nimmerrichter Baumeisterkurs - Statik und Festigkeitslehre

Seminar-ID:
21796
Veranstaltungsformat
:
Lehrgang

Das nehmen Sie mit

Sind Begriffe wie "Trägheitsmoment", "Biegelinie" oder "Euler-Fälle" für Sie schon zu Fremdwörtern geworden? Frischen Sie Ihre Kenntnisse auf und holen Sie sich als Baumeister einen kompakten Überblick über die wichtigsten Grundlagen zur Statik und Festigkeitslehre!

Ihr Programm im Überblick

  • Lastannahmen, Lastumrechnungen
  • Auflagergrößen- und Schnittgrößenermittlung bei statisch bestimmten Tragwerken
  • Fachwerke
  • Kipp- und Gleitsicherheit
  • Ermittlung der Querschnittswerte
  • Spannungsberechnung
  • Klaffende Fuge, Kernflächen, Kernweiten
  • Knicken bei Stahl, Holz, Mauerwerk
  • Statisch unbestimmte Systeme

Interessant für

  • Baumeister und Architekten, die ihre Kenntnisse in Statik auffrischen oder ergänzen wollen
  • KandidatInnen, die beabsichtigen, den Baumeisterkurs Modul 2, 2.1 oder 2.2 zu besuchen

Terminanfrage

Datenschutz*

Sie haben Fragen?

Mag. Wolfgang Fehr, MAS

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-11 +43 676 602 39 82 E-Mail
Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden