Webinar Entsendung Neu

Grenzüberschreitende Entsendungen & Überlassungen in der Personalverrechnung

Seminar-ID:
33115
Approbation
:
approbationsfähig i.S. der Fortbildung gem. § 33 Abs. 3 BiBuG 2014
Veranstaltungsformat
:
Webinar

Das nehmen Sie mit

Mit 1. September 2021 ist eine neue Novelle des Lohn- und Sozialdumping-Bekämpfungsgesetzes (LSD-BG) in Kraft getreten. Was das konkret für die Gestaltung von Entsendungen bedeutet, erklärt Dr. Stefan Haas anhand zahlreicher Praxisfälle. Sie erhalten alle Informationen zu den neuen Ausnahmebestimmungen, den neuen Melde- und Bereithaltungsverpflichtungen und vielem mehr. Damit sind Sie für alle Änderungen gerüstet und vermeiden teure Strafzahlungen.

Ihr Programm im Überblick

  • Abgrenzung Entsendung vs. Überlassung
  • Auswahl des richtigen Kollektivvertrages
  • Arbeitsrechtliche Ansprüche ausländischer Arbeitnehmer in Österreich
    • Grundlohn
    • Sonderzahlungen
    • Zulagen und Zuschläge
    • Aufwandsentschädigungen
  • Aufteilung von Besteuerungsrechten und Ermittlung der Steuerbemessungsgrundlage
  • Lohnnebenkosten
  • Abrechnung von Musterfällen

Interessant für

  • Personalverrechner
  • Mitarbeiter aus dem HR-Management
  • Personalverantwortliche, Mitarbeiter, die mit der Lohn- & Gehaltsverrechnung betraut sind
  • Bilanzbuchhalter sowie Buchhalter und/oder Personalverrechner lt. BiBuG
  • Steuerberater und Wirtschaftsprüfer
  • Rechtsanwälte

Downloads

Terminanfrage

Datenschutz*

Sie haben Fragen?

Mag. phil. Mariana Jankechová

Bildungsberaterin

+43 1 713 80 24-71 +43 676 602 40 98 E-Mail
Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden