Die Flexible Kapitalgesellschaft

Neuerungen im Gesellschaftsrecht

Seminar-ID:
332408
Kursinfo
:
AktuellNeu
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Das nehmen Sie mit

Mit der „Flexiblen Kapitalgesellschaft“ (FlexKapG), auch „Flexible Company“ (FlexCo) genannt, hat der Gesetzgeber eine neue Rechtsform etabliert, die besonders Start-ups, aber auch anderen Gründer*innen wesentliche Vorteile bietet. Die FlexKapG baut auf dem Recht der Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) auf und bietet einige Vorteile der flexiblen Gestaltung aus dem Recht der Aktiengesellschaft (AG). Die Gründung der FlexKapG sowie die Umwandlungsmöglichkeiten einer bestehenden Kapitalgesellschaft beleuchten unsere Experten. Von den neuen Gestaltungsmöglichkeiten bis hin zu den bestehenden Gefahrenpotentialen der FlexKap bieten sie Ihnen einen Überblick über die wesentlichen Eckpunkte der Neuerungen.

Ihr Programm im Überblick

  • Entstehungsgeschichte und Charakteristika des FlexKapGG 
  • Mindeststammkapital 
  • Schriftliche Abstimmung und Split Voting 
  • Erweiterte Aufsichtsratspflicht 
  • Erleichterte Formvorschriften 
  • Unternehmenswert-Anteile 
  • Erwerb eigener Geschäftsanteile 
  • Flexible Kapitalmaßnahmen 
  • Umwandlung in eine / aus einer GmbH oder AG 
  • Anteilsübertragung

Interessant für

  • Rechtsanwälte, Notare
  • Steuerberater
  • Unternehmensberater, Geschäftsführer, Startup-Gründer

Referent*in

Downloads

Jetzt online buchen

  • 06.03.2024 06.03.2024 0.5 Tage 0.5T Online
    Virtual Classroom Uhrzeiten
    • Kurspreis  480,-
      • Online

Preise exkl. MwSt.

Sie haben Fragen?

Jeffrey Müller-Büchse

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-38

Hidden
Hidden
Hidden

Lernformen im Überblick