Dr.Miriam Mitschka

Spezialistin für Arbeitsrecht bei CMS Reich-Rohrwig Hainz

Rechtsanwältin im Fachbereich Arbeitsrecht, vormals Universitätsassistentin am Institut für Arbeits- und Sozialrecht der Universität Wien und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Obersten Gerichtshof. Sie begleitet nationale und internationale Unternehmen und Start-Ups insbesondere bei der Gestaltung von Recruiting-Prozessen, Vergütungspraktiken, Arbeitszeitmodellen, Compliance-Management sowie der arbeitsrechtlichen Prozessführung und innerbetrieblichen Konfliktlösung. Sie ist Lektorin für Arbeitsrecht in der Arbeitskräfteüberlassung, Gleichbehandlungsrecht und im Bereich Führung, Personal & Diversity Management an österreichischen Forschungs- und Weiterbildungseinrichtungen. Darüber hinaus ist sie Autorin zahlreicher arbeits- und sozialrechtlicher Publikationen.