Arbeitsrecht im Recruiting - Dos & ­Don´ts

Ausschreibung, Gleichbehandlung, Abwerbung, Probemonat etc.

Seminar-ID:
20905
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Das nehmen Sie mit

Informieren Sie sich über die rechtlichen Rahmenbedingungen im Recruiting. Die Schwerpunkte liegen im Gleichbehandlungsrecht und im Bereich des Schutzes vor konkurrenzierender Tätigkeit. 

Ihr Programm im Überblick

  • Personalsuche – Grenzen durch das Antidiskriminierungsrecht
  • Die Personalauswahl
  • Abwerben von Personal – was darf man, was nicht?
  • Betriebsverfassungsrechtliche Mitwirkungsrechte des Betriebsrates
  • Gestaltung des Arbeitsvertrages

Interessant für

  • Erfahrene Recruiter und Headhunter, die sich im Arbeitsrecht auf den neuesten Stand bringen wollen
  • Neueinsteigende, die rasch äußerst professionell agieren wollen
  • Führungskräfte, die rekrutieren bzw. im Auswahlprozess mit der Personalabteilung professionell agieren wollen
  • Personalisten & Mitarbeiter im Personalwesen, die ihr Wissen komplettieren wollen

Referent*in

  • thumbnail

    Miriam Mitschka

    Spezialistin für Arbeitsrecht bei CMS Reich-Rohrwig Hainz

Downloads

Jetzt direkt online buchen!

  • 28.03.2023 28.03.2023 1 Tag 1T Wien OnlinePräsenz
    • 09:00–17:00 Uhr
    • Präsenz  590,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

    • Online  590,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und technischen Support. Wir freuen uns auf Sie.

  • 04.10.2023 04.10.2023 1 Tag 1T Wien OnlinePräsenz
    • 09:00–17:00 Uhr
    • Präsenz  590,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

    • Online  590,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und technischen Support. Wir freuen uns auf Sie.

Sie haben Fragen?

Mag. phil. Mariana Jankechová

Bildungsberaterin

+43 1 713 80 24-71 +43 676 602 40 98 E-Mail

Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden