Know-how für eine erfolgreiche Aufsichtsratstätigkeit + Workshop

Der Aufsichtsrat als kritischer Informationsempfänger

Seminar-ID:
10187
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Das nehmen Sie mit

Welche Möglichkeiten und Spielräume Sie bei Ihrer Aufsichtsrats-Tätigkeit nutzen können zeigen Ihnen unsere Experten. Lernen Sie die proaktive Nutzung aller sich bietenden organisatorischen Maßnahmen und Informations(beschaffungs)- möglichkeiten und erfahren Sie mehr über die Rolle des Aufsichtsrats im Spannungsfeld zwischen Information und Manipulation.

Ihr Programm im Überblick

  • Organisation & Arbeitsweise des Aufsichtsrats
  • Geschäftsordnung des Aufsichtsrats und Bildung von AR-Ausschüsse
  • Sitzungsvorbereitung und - führung
  • Anträge I Beschlussfassungen i Berichtspflichten des Vorstands
  • Vorbereitung der Hauptversammlung
  • Der Aufsichtsrat als kritischer Informationsempfänger
  • Basiskommunikation, Verständlichkeit, Zuhörerorientierung und Beziehungspflege
  • Woran Sie erkennen können, dass der Sender schlecht kommuniziert
  • Persönlicher Auftritt – professionelle „Platform Skills“
  • Psychologische, visuelle & verbale Manipulationsstrategien

Interessant für

  • RechtsanwältInnen | NotarInnen | WirtschaftsjuristInnen
  • GeschäftsführerInnen | Vorstände, Aufsichtsräte
  • EigentümerInnen und Eigentümer-VertreterInnen
  • Erfahrene, neu bestellte oder künftige Aufsichtsräte
  • VertreterInnen von rechtsberatenden Berufen,
  • UnternehmensberaterInnen | Politische Verantwortungsträger, Politik-BeraterInnen

Referent*innen

Nicht einzeln buchbar

Dieses Seminar ist Bestandteil einer Ausbildung oder eines anderen Seminars und nicht einzeln buchbar.

Sie haben Fragen?

Jeffrey Müller-Büchse

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-38 +43 664 837 84 21 E-Mail
Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden