Steuerrecht in der Stiftung

Seminar-ID:
10367
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Das nehmen Sie mit

Informieren Sie sich über das aktuelle Stiftungssteuerrecht samt der aktuellen Rechtsprechung, Steueroptimierungsmöglichkeiten für die Privatstiftung und ihre Begünstigten. Profitieren Sie dabei vom Wissen und der Erfahrung der Vortragenden!

Ihr Programm im Überblick

  • Rechtslage nach dem Schenkungsmeldegesetz
  • Eigennützige/gemeinnützige Privatstiftungen | Abkommensrecht/Stiftungsrichtlinien
  • Besteuerung der Vermögenswidmung
  • Laufende Besteuerung der Privatstiftung
  • Besteuerungskonzept, Ertragsteuerliche Behandlung Begünstigter,  Beschränkung der Steuerpflicht DBA 
  • Nachversteuerungstatbestand 
  • Beendigung der Privatstiftung
  • Steuerliche Optimierungen (Stiftungseingangssteuer, Kapitalerträge und Veräußerungsgewinne)
  • Grenzüberschreitende Sachverhalte (Auslandsvermögen, Begünstigte im Ausland)

Interessant für

  • Stiftungsvorstände, -prüfer | Immobilienbesitzer
  • Stifter, Organe von Privatstiftungen
  • Rechtsanwälte, Notare | Unternehmenseigentümer
  • Wirtschaftsprüfer und Steuerberater
  • Vermögensberater- & -treuhänder, Banken

Referent*in

Jetzt direkt online buchen!

  • 21.03.2022 21.03.2022 1 Tag 1T Wien Präsenz
    09:00 bis 17:00 Uhr
    • Präsenz  510,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

Sie haben Fragen?

Jeffrey Müller-Büchse

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-38 +43 664 837 84 21 E-Mail
Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden