Steuerliche Behandlung des Kfz

Seminar-ID:
10396
Approbation
:
Approbationsfähig i.S. der Fortbildung gem. § 33 Abs. 3 BiBuG 2014.
Approbation
:
Fortbildung im Sinne von § 3 WTL-AARL 2017-KSW
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Das nehmen Sie mit

Informieren Sie sich in diesem Seminar über die umsatzsteuerliche Behandlung von Kraftfahrzeugen und gewinnen Sie einen umfassenden Überblick über die Details der Normverbrauchsabgabe (NoVA). Die Erfahrung der Experten unterstützt Sie dabei, Ihre Kunden ideal zu beraten und finanzielle Schäden zu vermeiden.

Ihr Programm im Überblick

  • Umsatzsteuer: Änderung des Normfahrzyklus (WLTP statt NEFZ) etc.
  • Normverbrauchsabgabe: Auswirkungen der EuGH-Rechtsprechung u.v.m.
  • Einkommensteuer: Dienstnehmerfahrzeuge etc.

Interessant für

  • Kfz-Importeure / Kfz-Händler
  • Gebrauchtwagenhändler / Kfz-Spediteure
  • Leasingunternehmen
  • Kraftfahr-Organisationen
  • Beratende Berufe, insbesondere Wirtschaftstreuhänder, Steuerberater

Referent*in

Downloads

Jetzt direkt online buchen!

  • 07.11.2022 07.11.2022 1 Tag 1T Wien OnlinePräsenz
    09:00 bis 17:00 Uhr
    • Präsenz  510,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

    • Online  510,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und technischen Support. Wir freuen uns auf Sie.

Sie haben Fragen?

Mag. phil. Mariana Jankechová

Bildungsberaterin

+43 1 713 80 24-71 +43 676 602 40 98 E-Mail
Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden

Meine Empfehlungen für Sie

Tagung Bilanzbuchhaltung

Erfolgreich auf allen Bilanzwegen

17.10.2022+3
Ab  830,-