Follow-up: Vom Mitarbeiter zur Führungskraft

Vertiefen & erweitern Sie Ihre bisher erworbenen Kenntnisse

Seminar-ID:
20415
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Darum lohnt sich der Kurs

Zeit für eine Zwischenbilanz: Unterziehen Sie Ihre bisherige Führungsarbeit einem aufschlussreichen Check. Reflexion und Profi-Tipps helfen bei Ihrer Weiterentwicklung. Für konkrete Themen aus Ihrem Führungsalltag nehmen Sie gute Lösungen mit.

Das nehmen Sie mit

Was ist gut gelaufen und was ist Ihnen in Ihrer ersten Zeit als Führungskraft schwergefallen? In unserem Follow-up zum Abschluss des Lehrgangs "Die ersten 100 Tage als Führungskraft" bzw. nach dem Seminar "Vom Mitarbeiter zur Führungskraft" haben Sie die Möglichkeit, Ihre Führungsstruktur und Ihr Führungsverhalten einem Check zu unterziehen und konkrete Führungsthemen zu bearbeiten. Mit den Tipps und Lösungsvorschlägen der Referent*innen werden Sie Ihre Leadership-Qualitäten weiter verfeinern und gehen mit einem Korb an Ideen zurück ins Unternehmen. 

Ihr Programm im Überblick

  • Reflexion der letzten 100 Tage
  • Zwischenbilanz zu den Projektarbeiten
  • Selbstbild – Fremdbild der Führungskraft
  • Check Ihrer Führungsstruktur
  • Neubewertung Ihrer Führungssituation
  • Check Ihres Führungsverhaltens / Führungsstils
  • Ihr Selbstverständnis als Führungskraft
  • Teamcheck | Erwartungs-Management
  • Motivationscheck / Autoritätscheck
  • Analyse Ihres Netzwerks

Bestandteil von

Interessant für

Ehemalige Teilnehmer des Seminars „Vom Mitarbeiter zur Führungskraft”

Referent*in

Downloads

Jetzt online buchen

  • 03.06.-04.06.2024 03.06.2024 2 Tage 2T Wien Präsenz
    ARS Seminarzentrum · Schallautzerstraße 4, 1010 Wien Uhrzeiten
    • Kurspreis  1.200,-
      • Präsenz
      • Online
  • 02.12.-03.12.2024 02.12.2024 2 Tage 2T Wien Präsenz
    ARS Seminarzentrum · Schallautzerstraße 4, 1010 Wien Uhrzeiten
    • Kurspreis  1.200,-
      • Präsenz
      • Online

Preise exkl. MwSt.

Sie haben Fragen?

Barbara Heher

Bildungsberaterin

+43 1 713 80 24-71

Hidden
Hidden
Hidden

Lernformen im Überblick