Cashflow im IFRS- und UGB-Konzernabschluss

Aus Sicht des Jahresabschlusserstellers und Analysten

Seminar-ID:
20542
Approbation
:
Fortbildung im Sinne von § 3 WTL-AARL 2017-KSW
Approbation
:
Approbationsfähig i.S. der Fortbildung gem. § 33 Abs. 3 BiBuG 2014.
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Das nehmen Sie mit

Dieses Seminar betrachtet den Cashflow aus zwei Blickwinkeln: Aus der Sicht von Jahresabschlusserstellern und aus der Sicht von Analysten. Es wird gezeigt, wie der Cashflow dargestellt und interpretiert wird. Sie können im Seminar Sonderfragen für die unkomplizierte Erstellung klären, damit Sie in Ihrer Praxis kompetent mit Problemfeldern umgehen können.

Ihr Programm im Überblick

  • Die Finanzlage – Liquiditätslage: Statisch | Dynamisch 
  • Darstellungsformen des Cashflows
  • Kapitalflussrechnung – Cashflow Statement gem. IAS 7

Interessant für

  • Controller
  • Steuerberater
  • Wirtschaftsprüfer
  • Leiter und Mitarbeiter in Rechnungswesenabteilungen

Referent*in

  • thumbnail

    Walter Egger

    Experte für Steuerfragen, Bilanzierung und Controlling

Downloads

Jetzt direkt online buchen!

  • 13.10.2022 13.10.2022 1 Tag 1T Wien OnlinePräsenz
    09:00 bis 17:00 Uhr
    • Präsenz  540,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

    • Online  540,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und technischen Support. Wir freuen uns auf Sie.

Sie haben Fragen?

Mag. phil. Mariana Jankechová

Bildungsberaterin

+43 1 713 80 24-71 +43 676 602 40 98 E-Mail
Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden

Meine Empfehlungen für Sie

Tagung IFRS

Updates & Know-how

21.11.2022
Ab  1.000,-