Praxisworkshop Grundbuchsauszüge

Richtiges Lesen & Analysieren anhand zahlreicher Beispiele

Seminar-ID:
20679
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Das nehmen Sie mit

Für Immobilientreuhänder ist es unerlässlich, die folgerichtigen Konsequenzen aus Grundbuchsauszügen ableiten zu können. Lernen Sie, welche Informationen Sie wo im Grundbuch finden und welche verbindlich bzw. nicht verbindlich sind. Konkrete Praxisbeispiele helfen Ihnen dabei, die richtigen Schlüsse zu ziehen und zeigen, wie Sie die Wirkung bücherlich einverleibter Rechte und Pflichten abwägen. Ideal auch zur Vorbereitung auf die Befähigungsprüfung zum Immobilienverwalter, -makler bzw. Bauträger.

Ihr Programm im Überblick

  • Gegenstand der Eintragungen
  • Grundbuchsauszüge abfragen und lesen
  • Analyse und Erörterung von Grundbuchsauszügen
  • Zahlreiche Praxis- und Übungsbeispiele

Interessant für

  • Hausverwalter | Hausverwalterassistenten
  • Makler | Maklerassistenten
  • Hausverwalterreferenten
  • Bauträger | Hauseigentümer
  • Alle, die sich auf die Befähigungsprüfung Immobilien-Verwalter, Immobilien-Makler bzw. Bauträger vorbereiten möchten

Referent*in

Jetzt direkt online buchen!

  • 17.12.2021 17.12.2021 0.5 Tage 0.5T Online
    09:00 bis 13:00 Uhr
    • Online  400,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und technischen Support. Wir freuen uns auf Sie.

  • 03.06.2022 03.06.2022 0.5 Tage 0.5T Online
    09:00 bis 13:00 Uhr
    • Online  400,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und technischen Support. Wir freuen uns auf Sie.

  • 18.11.2022 18.11.2022 0.5 Tage 0.5T Online
    09:00 bis 13:00 Uhr
    • Online  400,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und technischen Support. Wir freuen uns auf Sie.

Sie haben Fragen?

Mag. Wolfgang Fehr, MAS

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-11 +43 676 602 39 82 E-Mail
Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden