Junge Führungskräfte führen erfahrene Mitarbeiter

Wie junge Teamleiter Akzeptanz gewinnen

Seminar-ID:
33145
Kursinfo
:
AktuellNeu
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Das nehmen Sie mit

Der Umgang mit älteren Mitarbeitern ist für Führungskräfte oft nicht einfach, liegt hier doch viel Potenzial für (Generationen-)Konflikte. Wenn Sie einige Dinge beachten, steht einer erfolgreichen Zusammenarbeit aber nichts im Weg. Lernen Sie, wie Sie den Umgang mit älteren Mitarbeitern konstruktiv gestalten, von ihrer Erfahrung profitieren und Konflikte verhindern. Sie reflektieren Ihre Einstellung zu älteren Menschen und erfahren, wie Sie Ihre Persönlichkeit stärken, um sich zu behaupten.

Ihr Programm im Überblick

  • Die Situation älterer Mitarbeiter *innen erkennen, verstehen, akzeptieren und beeinflussen.
  • Was kann oder muss die Führungskraft von älteren Mitarbeiter*innen verlangen, was sollte sie ihnen zugestehen?
  • Konstruktive Gespräche mit älteren Mitarbeiter*innen: Gesprächsmuster und Gesprächs-Tools
  • Die Situation junger Führungskräfte: ihre Herausforderungen, Erwartungen, Bedürfnisse
  • Einfluss - Macht - Autorität und Kollegialität: Wie junge Führungskräfte damit umgehen: Was sie tun und was sie lassen sollten
  • Ein wichtiger Punkt für junge Führungskräfte: Selbstmanagement und die eigene Persönlichkeitsentwicklung (Erhöhung der Ich stärke).
  • Unterschiedliche Generationen (Baby Boomer, Generation X, Y, Z) und deren Einstellungen, Bedürfnisse, Werte, Anliegen und Verhaltensmuster
  • Team-Integration: ein wichtiger Punkt für junge Führungskräfte mit diverser Team-Struktur
  • Wie kann die Personalentwicklung zum konstruktiven Umgang von jungen Führungskräften zu älteren Mitarbeiter*innen beitragen?
  • Der Umgang mit Mitarbeiter*innen kurz vor der Pension.

Interessant für

  • junge Führungskräfte
  • neu ernannte Führungskräfte
  • Führungskräfte, die wesentlich erfahrenere und/oder ältere Mitarbeiter*innen führen
  • Personalentwickler*innen / Coachs die sich auch oder vor allem um jüngere Führungskräfte kümmern

Referent*in

Downloads

Jetzt direkt online buchen!

  • 21.02.-22.02.2023 21.02.2023 2 Tage 2T Wien Präsenz
    • 21.02.: 09:00–17:00 Uhr
    • Präsenz  1.120,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

    • Online

      Sie möchten diesen Kurs lieber online besuchen? Dann fragen Sie gleich an. Unsere Bildungsberater melden sich zeitnah bei Ihnen.

  • 04.07.-05.07.2023 04.07.2023 2 Tage 2T Wien Präsenz
    • 04.07.: 09:00–17:00 Uhr
    • Präsenz  1.120,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

    • Online

      Sie möchten diesen Kurs lieber online besuchen? Dann fragen Sie gleich an. Unsere Bildungsberater melden sich zeitnah bei Ihnen.

Sie haben Fragen?

Mag. phil. Mariana Jankechová

Bildungsberaterin

+43 1 713 80 24-71 +43 676 602 40 98 E-Mail

Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden