Pensionsvorsorge-Modelle kritisch betrachtet

Optimieren Sie Ihr Entlohnungssystem

Seminar-ID:
33200
Kursinfo
:
Neu
IDD
:
3 Stunden (Modul 1: Rechtskompetenz und Berufsrecht)
Approbation
:
Fortbildung im Sinne von § 3 WTL-AARL 2017-KSW

Das nehmen Sie mit

Kennen Sie Ihre Möglichkeiten rund um die Betriebliche Altersvorsorge: In diesem Seminar wird der Bogen von den abgaben- und arbeitsrechtlichen Rahmenbedingungen bis hin zu den Klauseln eines zivilrechtlichen Vertrags zur Pensionszusage gespannt. Im Anschluss eruieren Sie die verschiedenen Vorsorgemöglichkeiten, um die bestmögliche Vorsorgevariante für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter auswählen zu können.

Ihr Programm im Überblick

  • Rechtlicher Überblick:
    • Definition der Betrieblichen Altersvorsorge
    • Einblick in arbeits- und abgabenrechtliche Aspekte
    • Ausgewählte Rechtsprechung der Höchstgerichte
    • Fremdvergleich bei angestellten Familienangehörigen
  • Möglichkeiten Betriebliche Vorsorgelösungen:
    • Alternative Vorsorgemöglichkeiten 
    • Einfluss der Alternativen auf das gesetzliche Pensionskonto
    • Einfluss der Alternativen auf die Selbständigenvorsorge
    • Ausgewählte Beispiele über einen Vergleichsrechner - Gesellschafter-GF

Interessant für

  • Steuerberater
  • Unternehmensberater
  • Geschäftsführer
  • Dienstleister aus dem Finanzsektor
  • HR Verantwortliche 

Referent*in

  • thumbnail

    Florian Steger

    GF d. STECON Betriebsvorsorge GmbH, Experte für Betriebliche Altersvorsorge

Downloads

Jetzt online buchen

  • 09.03.2023 09.03.2023 1 Tag 1T Wien Präsenz
    • 09:00–16:30 Uhr
    • Präsenz  580,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

    • Online

      Sie möchten diesen Kurs lieber online besuchen? Dann fragen Sie gleich an. Unsere Bildungsberater melden sich zeitnah bei Ihnen.

Preise exkl. MwSt.

Sie haben Fragen?

ARS Akademie

Hier schreibt das Team der ARS Akademie.

+43 1 713 80 24-0

Hidden
Hidden
Hidden