DIThomas Knoll

Ziviltechniker mit den Schwerpunkten Raumordnung und Städtebau

Staatlich befugter und beeideter Ziviltechniker und leitet als selbständiger Zivilingenieur ein Büro für Landschaftsplanung und Landschaftsarchitektur mit den Schwerpunkten im Bereich Raumordnung und Städtebau, Landschaftsarchitektur und Naturschutz. Er ist Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Landschaftsplanung und Landschaftsarchitektur (ÖGLA). Für den Fachbereich Raumplanung wurde er zum zweiten Mal in Folge in den Fachbeirat für Stadtplanung der Stadt Wien bestellt. Im Fachbereich Naturschutz ist er in zahlreichen größeren Projekten für die UVP-Behörden des Bundes und der Bundesländer als beeideter Sachverständiger tätig.