Neues im E-Commerce-Recht

Das ändert sich im Online-Handel: Stand September 2021

Seminar-ID:
10473
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Das nehmen Sie mit

Der Online-Handel (E-Commerce) nimmt seit Jahren stetig zu und ist von zahlreichen rechtlichen Besonderheiten geprägt. Aktuell arbeitet der Gesetzgeber in Österreich und auf EU-Ebene an vielen Ecken an neuen Regelungen, die für den Bereich E-Commerce sehr relevant sind und umfangreiche Neuerungen bringen werden. Wir bieten Ihnen einen Überblick über alle Entwicklungen und Gerichtsentscheidungen sowie deren Auswirkungen auf die Praxis im E-Commerce.

Ihr Programm im Überblick

  • Aktuelle Rechtsprechung zu Online-Geschäften
    • FAGG / ECG / KSchG / AGB-Klauseln
    • Elektronische Bestellungen
    • Mitteilungen an die Mailbox in der Kundenzone?
    • Sind von unbefugten Dritten abgerufene Leistungen zu bezahlen?
    • Providerhaftung
  • Aktuelle Gesetzgebung zu Online-Geschäften
  • Kommunikationsplattformen-Gesetz, Hass-im-Netz-Bekämpfungsgesetz
  • Was bringt der Digital Single Market ?
    • Richtlinie Vertragsrecht beim Warenkauf
    • Richtlinie Vertragsrecht bei digitalen Inhalten
    • Änderung der Verbraucherrechte-RL (und des FAGG)
    • Richtlinie Urheberrecht im digitalen Binnenmarkt
    • Digital Services Act: Neuregelung der Providerhaftung
    • Digital Markets Act, Platform-To-Business-VO

Interessant für

  • E-Commerce-Unternehmen
  • Rechtsanwälte
  • Leiter und Mitarbeiter von Rechtsabteilungen
  • Marketing-Verantwortliche
  • IT-Verantwortliche
  • Anbieter von E-Commerce-Lösungen

Referent*innen

Jetzt direkt online buchen!

  • 30.09.2021 30.09.2021 1 Tag 1T Wien Präsenz
    09:30 bis 17:30 Uhr
    • Präsenz  510,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

  • 13.09.2022 13.09.2022 1 Tag 1T Wien Präsenz
    09:30 bis 17:30 Uhr
    • Präsenz  510,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

Sie haben Fragen?

Jeffrey Müller-Büchse

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-38 +43 664 837 84 21 E-Mail
Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden