Allgemeine Geschäftsbedingungen – Rechtliche Grundlagen

AGB im B2B und B2C rechtskonform gestalten

Seminar-ID:
11442
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Das nehmen Sie mit

Ein schneller Klick und sie sind akzeptiert: die Allgemeine Geschäftsbedingungen – gemein bekannt als AGB. Oft wird das berühmt berüchtigte Kleingedruckte nur schnell überlesen, dabei sind die AGB im Berufsalltag von Konsumenten und Unternehmen allgegenwärtig. Dem Thema sollte allerdings besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden, um unwirksame AGB-Klauseln und unliebsame Folgen für alle Beteiligten zu vermeiden. Informieren Sie sich deswegen, wie Sie AGB-Klauseln unter Berücksichtigung der aktuellen Judikatur sorgfältig gestalten. Dabei wird insbesondere auf die Unterschiede im B2C- und B2B- Geschäft eingegangen. 

Ihr Programm im Überblick

AGB im B2C-Bereich
  • Grundlagen inkl. Verbrauchervertrag, unzulässige Vertragsbestandteile, Transparenzgebot 
  • Aktuelle Judikatur (inkl. § 879 Abs 3 ABGB)
  • Aktuelle Themen wie Vertragsänderung durch Erklärungsfiktion und Zinsänderungen in Kreditverträgen
AGB im B2B-Bereich
  • Geltungsgrundlage z.B. auf Angeboten, Lieferscheinen und Rechnungen, Abwehrklauseln, Kollision von widersprüchlichen AGB
  • Praktische Hürden:  Geltungskontrolle, Inhaltskontrolle, Auswirkungen des Transparenzgebots auf B2B
  • Praktisch relevante Inhalte: Haftungsausschlüsse, Zahlungsbedingungen, Lieferbedingungen u.v.m.
  • Strategisch richtige Anwendung von AGB
   

Enthaltene Module

Interessant für

  • Rechtsanwälte | Notare
  • Mitarbeiter von Rechtsabteilungen und Verbraucherschutzorganisationen
  • Unternehmensjuristen
  • Geschäftsführer | Vertriebsmitarbeiter 

Referent*in

Downloads

Jetzt online buchen

  • 13.05.2025 13.05.2025 1T 1 Tag Wien OnlinePräsenz
    ARS Seminarzentrum · Schallautzerstraße 4, 1010 Wien Uhrzeiten
    • Kurspreis  690,-
      • Online
      • Präsenz

Preise exkl. MwSt.

Sie haben Fragen?

Jeffrey Müller-Büchse

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-38

Hidden
Hidden
Hidden

Meine Empfehlungen für Sie

Deutsches Vertragsrecht

Die wichtigsten Unterschiede zum österreichischen Recht

Auf Anfrage
 630,-

IT-Einkauf in der Praxis

Kurs zur erfolgreichen IT-Beschaffung & IT-Vertragsgestaltung

26.06.2024
 630,-

Neues im E-Commerce-Recht

Kurs zu den Entwicklungen in Online-Handel - DSA, DMA, MoRUG

24.09.2024
 630,-

Lernformen im Überblick