Tagung Kartellrecht

EU-Kartellrecht: Neue Vertikal-GVO 2022 in Kraft

Seminar-ID:
10687
Kursinfo
:
Experte
Veranstaltungsformat
:
Tagung

Das nehmen Sie mit

Mit 1.6.2022 ist die neue Vertikal-GVO samt begleitender Leitlinie in Kraft getreten und brachte neue rechtliche Rahmenbedingungen für den Vertrieb mit sich. Dadurch ergeben sich sowohl Erleichterungen, als auch Verschärfungen bei der Ausgestaltung von Vertriebsstrukturen. Mit dem Themen Kronzeugenregelung, Schärfung, Digitalisierung und Ökologisierung des Kartellrechts beschäftigte sich das KaWeRÄG 2021. Zudem rückt das Thema „Nachhaltigkeit und EU-Kartellrecht“ in den Mittelpunkt- Stichwort: European Green Deal. Kurz gesagt: Es ist und bleibt spannende im Kartellrecht. Unsere Experten zeigen Ihnen, wie Sie sich vor kartellrechtlichen Strafen schützen, Spielräume nutzen und welche Auswirkungen die aktuellen Entwicklungen auf Ihre Praxis haben

Ihr Programm im Überblick

  • Nachhaltigkeit im Kartellrecht aus Sicht der BWB
  • Judikatur Übersicht – Neuere Entwicklungen im Kartellrecht in Österreich
  • Die neue vertikale Gruppenfreistellungsverordnung der Europäischen Kommission (VO 2022/720)
  • Die österreichische Kronzeugenregel nach dem KaWeRÄG 2021: Eckpunkte und Knackpunkte
  • Update EU-Kartellrecht
     

Interessant für

  • Rechtsanwälte, RAA 
  • Leiter und Mitarbeiter von Rechtsabteilungen 
  • Vorstände, Geschäfsführer 
  • Compliance Officer 
  • Finanzleiter bzw. deren Spezialisten, M&A-Spezialisten
  • Handels- & Dienstleistungsunternehmen (Banken, Versicherungen, Kfz-Branche etc.) 
  • Freie Berufe (Architekten, Zivilingenieure etc.) 
  • Industrieunternehmen, z. B. Kfz-Zulieferbetriebe, Hightech-Unternehmen 
  • Unternehmen aus dem Energie-, Gesundheits-, Pharma- und  Bausektor 
  • Steuer-/Unternehmensberater
  • Notare und Wirtschaftsprüfer

Referent*in

Downloads

Jetzt direkt online buchen!

  • 15.11.2022 15.11.2022 1 Tag 1T Wien Präsenz
    • 09:00–17:00 Uhr
    • Präsenz  590,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

    • Online

      Sie möchten diesen Kurs lieber online besuchen? Dann fragen Sie gleich an. Unsere Bildungsberater melden sich zeitnah bei Ihnen.

Sie haben Fragen?

Jeffrey Müller-Büchse

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-38 E-Mail

Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden

Meine Empfehlungen für Sie

Ausbildung zum zertifizierten Compliance Officer

In 6 Tagen zum Austrian Standards Zertifikat

13.02.2023+1
Ab  3.120,-

Grundlagen und Praxistipps zum Vertriebsrecht

Rechte & Pflichten der Vertragspartner kennen

04.05.2023
 380,-

Antikorruption & Compliance

Korruption effektiv und nachhaltig bekämpfen

18.10.2022+1
 550,-

Beihilfenrecht in der Praxis

Fair Play für Investitionen der öffentlichen Hand

10.11.2022+2
 470,-

Unlauterer Wettbewerb in der Praxis

inklusive Umsetzung der Omnibus-Richtlinie im UWG

30.03.2023+1
 540,-