Juristische Grundlagen für Baupraktiker

Ihr Wissensfundament, um Rechtsfragen in der Bauwirtschaft zu lösen

Seminar-ID:
10809
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Das nehmen Sie mit

Holen Sie sich bei RA Ing. DDr. Wenusch das notwendige grundlegende Verständnis für juristische Begriffe und Methoden in der Baupraxis. Lernen Sie, anhand des juristischen Basiswissens, einen Streitfall erfolgreich zu bestehen, OGH-Urteile zu verstehen und diese in der Praxis korrekt umzusetzen. Außerdem erläutert unser Experte, was man unter Verträgen versteht, wie sie abgeschlossen werden und wie mit Texten umzugehen ist, die unterschiedlich ausgelegt werden (können).

Ihr Programm im Überblick

  • Rechtsquellen 
  • Juristische Methoden  
  • Geltung von ÖNORMEN 
  • Unterschied zwischen Dokumentation & Vertrag  
  • Beweis- & Rechtsfragen | Beweiswürdigung der Gerichte 
  • Beweismittel  | Der Ablauf eines Bauprozesses 

Interessant für

  • Planer
  • Bauunternehmen
  • Bauherren
  • Bautechnische Berater

Referent*innen

Jetzt direkt online buchen!

  • 18.01.2022 18.01.2022 0.5 Tage 0.5T Wien Präsenz
    09:00 bis 12:30 Uhr
    • Präsenz  370,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

  • 13.06.2022 13.06.2022 0.5 Tage 0.5T Wien Präsenz
    09:00 bis 12:30 Uhr
    • Präsenz  370,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

Sie haben Fragen?

Mag. Wolfgang Fehr, MAS

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-11 +43 676 602 39 82 E-Mail
Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden